Richard Strauss: Arabella

Arabella
3 CDs
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
Derzeit nicht erhältlich.
Lassen Sie sich über unseren eCourier benachrichtigen, falls das Produkt bestellt werden kann.
    • Künstler: Kanawa, Fontana, Dernesch, Grundheber, Seiffert, Royal Opera House Covent Garden Orchestra, Tate
    • Label: Decca, DDD, 1986
    • Erscheinungstermin: 29.6.2012
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 3

    Arabella op. 79
    1. 1 Die Karten fallen besser als das letzte Mal
    2. 2 Sie wollen alle Geld!
    3. 3 Matteo!
    4. 4 Ich danke, Fräulein
    5. 5 Er ist der Richtige nicht für mich!
    6. 6 Aber der Richtige, wenns einen gibt für mich auf dieser Welt
    7. 7 Das ist der Schlitten vom Elemer
    8. 8 So triumphierend treten Sie herein?
    9. 9 Laßt uns allein, meine Kinder
    10. 10 Mandryka!
    11. 11 Herr Graf, Sie haben Ihrem werten Brief
    12. 12 Der Onkel ist dahin
    13. 13 Das ist ein Fall von andrer Art
    14. 14 Mein Elemer! - das hat so einen sonderbaren Klang
    15. 15 Nach dem Matteo sehnt sich nichts in mir!

    Disk 2 von 3

    1. 1 Das ist ein Engel, der vom Himmel niedersteigt!
    2. 2 Sie sehn nicht aus wie jemand, den das alles da intressiert
    3. 3 Ich habe eine Frau gehabt, sehr schön, sehr engelsgut
    4. 4 Sie wolln mich heiraten, sagt mein Vater
    5. 5 Und du wirst mein Gebieter sein, und ich dir untertan
    6. 6 Die Wiener Herrn verstehn sich auf die Astronomie
    7. 7 Und jetzt sag ich Adieu, mein lieber Dominik
    8. 8 O Arabella, gibt es was Schöneres als Sie auf einem Ball!
    9. 9 Ein Feigling bin ich
    10. 10 Und wenn hier viele Arabella heißen
    11. 11 Ging durch einen Wald, weiß nicht durch welchen!

    Disk 3 von 3

    1. 1 Einleitung
    2. 2 über seine Felder wird der Wagen fahren
    3. 3 Sie hier? So muß ich fragen, Arabella
    4. 4 Welch ein erregtes T#te-à-tete im Stiegenhaus!
    5. 5 Papa, so schau mir ins Gesicht!
    6. 6 Ich gratuliere Ihnen, Herr Leutnant
    7. 7 Papa, Mama!
    8. 8 Sehr gut, Jetzt habe ich mein richtiges Vis-à-vis
    9. 9 Zdenkerl, du bist die Beßre von uns zweien
    10. 10 Mandryka!
    11. 11 Mit diesem Herrn da trete ich vor Ihnen
    12. 12 Sie gibt mir keinen Blick, sie sagt nicht gute Nacht
    13. 13 Das war sehr gut, Mandryka, daß Sie noch nicht fortgegangen sind
    14. 14 Dann aber, wie ich Sie gespürt hab hier im Finstern stehn