Detailinformationen

+Romanzen op. 50 Nr. 1 & 2 für Violine & Orchester
  • Künstler: Tanja Becker-Bender, Konzerthausorchester Berlin, Lothar Zagrosek
  • Label: Hyperion, DDD, 2011
  • Bestellnummer: 1707218
  • Erscheinungstermin: 20.1.2012
  • Serie: The Romantic Violin Concerto

Produktinfo

Riesiges sinfonisches Kunstwerk
Max Reger schrieb sein Violinkonzert für den französischen Geiger Henri Marteau, der es am 15. Oktober 1908 unter der Leitung von Artur Nikisch im Leipziger Gewandhaus urauf­führte. Es steht in der Tradition der Konzerte von Beethoven und Brahms, sprengt dabei aber den Konzertrahmen und erscheint als riesiges sinfonisches Werk von fast einer Stunde Dauer. Die junge deutsche Geigerin Tanja Becker-Bender glänzt mit diesem teilweise programmatischen sowie melodisch und rhythmisch raffinierten Kunstwerk.

Pressestimmen

,,... das Konzerthausorchester Berlin unter Lothar Zagrosek mit einer von der Tontechnik brillant unterstützten Aufnahme, die keine Wünsche offenlässt und selbst im Tutti Nebenstimmen klar abbildet.(...) Reger hätte an dieser auf Dauer Maßstäbe setzenden Einspielung sicher seine Freude gehabt!" (FonoForum, Juli 2012)
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Konzert für Violine und Orchester op. 101 A-dur

  1. 1 1. Satz: Allegro moderato
  2. 2 2. Satz: Largo con gran espressione
  3. 3 3. Satz: Allegro moderato (ma con spirito)

Romanzen für Violine und Orchester op. 50 Nr. 1-2

  1. 4 Nr. 1 G-dur: Andante sostenuto
  2. 5 Nr. 2 D-dur: Larghetto

EUR 19,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands