Filter

    Maurice Ravel: Klavierkonzert G-dur

    Klavierkonzert G-dur
    Super Audio CD
    SACD (Super Audio CD)

    Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

    Bewertung:

    Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

    lieferbar innerhalb einer Woche
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    -20%
    EUR 19,99**
    EUR 15,99*

    Der Artikel Maurice Ravel (1875-1937): Klavierkonzert G-dur wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 15,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • +Gaspard de la nuit; Valses nobles & sentimentales
      +Debussy: Children's Corner
    • Tonformat: stereo (Hybrid)
    • Künstler: Arturo Benedetti Michelangeli, Philharmonia Orchestra, Ettore Gracis
    • Label: Praga, ADD, 1952/1960
    • Bestellnummer: 1455318
    • Erscheinungstermin: 16.11.2012
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 1 (SACD)

    Gaspard de la nuit (3 Poèmes für Klavier nach Aloysius Bertrand) (1908)
    1. 1 1. Ondine
    2. 2 2. Gibet
    3. 3 3. Scarbo
    Konzert für Klavier und Orchester G-Dur (1929-31)
    1. 4 1. Allegramente
    2. 5 2. Adagio assai
    3. 6 3. Presto
    1. 7 Valses nobles et sentimentales (für Klavier)
    Children's Corner (1910)
    1. 8 Nr. 1 Doctor Gradus ad parnassum: Modérément animé
    2. 9 Nr. 2 Jimbo's lullaby
    3. 10 Nr. 3 Serenade for the doll
    4. 11 Nr. 4 The snow is dancing
    5. 12 Nr. 5 The little shepperd
    6. 13 Nr. 6 Goliwogg's cakewalk