Filter

    Manfred Gurlitt: Wozzeck

    Wozzeck
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 15,99*

    Der Artikel Manfred Gurlitt (1890-1972): Wozzeck wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 15,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
      • Künstler: Roland Hermann, Celina Lindsley, Anton Scharinger, Robert Wörle, Endrik Wottrich, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Gerd Albrecht
      • Label: Capriccio, DDD, 93
      • Bestellnummer: 7449749
      • Erscheinungstermin: 15.9.2008
      • Tracklisting
      • Details
      • Mitwirkende
      Wozzeck op. 16 (Musikalische Tragödie in 18 Szenen und einem Epilog) (Gesamtaufnahme)
      1. 1 Langsam, Wozzeck, langsam! (1. Szene)
      2. 2 Du, der Platz ist verflucht!" (2. Szene
      3. 3 He Bub! Sasa! Rarara! Da kommen sie / Mädel, was fängst du jetzt an? / Wer da? Bist du's... (3. Szene)
      4. 4 Marie! - Geh einmal vor dich hin (4. Szene)
      5. 5 Wie die Steine glänzen / Unter deinen Fingern glänzts ja (5. Szene)
      6. 6 Wohin so eilig, geehrtester Herr Sargnagel? (6. Szene)
      7. 7 Guten Tag, Franz (7. Szene)
      8. 8 Frau Wirtin hat eine brave Magd (8. Szene)
      9. 9 Ein Jäger aus der Pfalz ritt einst durch einen grünen Wald (9. Szene)
      10. 10 Immerzu! Immerzu! Still, Musik! (10. Szene)
      11. 11 Andres! Andres! Ich kann nicht schlafen! (11. Szene)
      12. 12 Ich bin ein Mann! Ich hab' ein Weibsbild (12. Szene)
      13. 13 Und ist kein Betrug in seinem Munde erfunden worden (13. Szene)
      14. 14 Das Pistölchen ist zu teuer (14. Szene)
      15. 15 Wie heute schön die Sonne scheint / Es war einmal ein arm Kind (15. Szene)
      16. 16 Das Kamisölchen, Andres, gehört mit zur Montur (16. Szene)
      17. 17 Dort links gehts in die Stadt (17. Szene)
      18. 18 Das Messer! Wo ist das Messer! (18. Szene)
      19. 19 Epilog: Klage um Wozzeck "Wir arme Leut"