Filter

    Leos Janacek: Tagebuch eines Verschollenen (Orchesterfassung/in deutscher Sprache)

    Tagebuch eines Verschollenen (Orchesterfassung/in deutscher Sprache)
    Mit weiteren Werken von: Francis Poulenc (1899-1963)
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    lieferbar innerhalb einer Woche
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 19,99*

    Der Artikel Leos Janacek (1854-1928): Tagebuch eines Verschollenen (Orchesterfassung/in deutscher Sprache) wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • +Poulenc: La Voix Humaine
    • Künstler: Barbara Friebel, Johannes Chum, Andrea Szanto, Bernarda Bobro, Eleonore Marguerre, Magdalena Anna Hofmann, Symphonieorchester Voralberg, Christoph Eberle
    • Label: VMS, DDD/LA, 2003
    • Bestellnummer: 3595299
    • Erscheinungstermin: 26.8.2005
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    1. 1 La voix humaine FP 171 (Die menschliche Stimme, Oper in 1 Akt) (Gesamtaufnahme)
    Tagebuch eines Verschollenen (Orchesterfassung) (Übersetzung Max Brod)
    1. 2 Andante: Ich traf eine junge Zigeunerin
    2. 3 Con moto: Ist sie immer noch da?
    3. 4 Andante: Wie der Glühwürmchen Spiel
    4. 5 Andante: Zwitschern im Nest schon die Schwalben - Adagio: Heut ist's schwer zu pflügen
    5. 6 Allegro: Heisa, ihr grauen Ochsen
    6. 7 Con moto: Wo ist das Pflöcklein hin
    7. 8 Andante: Seht nicht, ihr Ochsen
    8. 9 Sei wilkommen, Jan - Un poco più mosso: Gott dort oben
    9. 10 Con moto: Von der Heidin Wangen Zauberduft
    10. 11 Andante (Instrumental): Dunkler Erlenwald
    11. 12 Adagio: Sonn' ist aufgegangen
    12. 13 Allegro: Meine grauen Ochsen
    13. 14 Adagio: Was hab ich da getan?
    14. 15 Rezitativo: Flieh, wenn das Schicksal ruft - Nichts mehr denke ich
    15. 16 Andante: Wie die Elster wegfliegt
    16. 17 Con moto: Hab' ein Jüngferlein
    17. 18 Meno mosso: Vater, den Tag verflucht ich
    18. 19 Andante: Leb denn wohl, Heimatland