Detailinformationen

+Legend für Klavier & Orchester; Rhapsodie Nr. 1; Pastoral; Indian Summer; A Sea Idyll; 3 Dances
  • Künstler: John Lenehan, Royal Liverpool Philharmonic Orchestra, John Wilson
  • Label: Naxos, DDD, 2007/2011
  • Bestellnummer: 9888014
  • Erscheinungstermin: 3.10.2011

Produktinfo

John Ireland schrieb sein glänzendes Klavierkonzert für seinen Schützling Helen Perkin, und war dabei offensichtlich durchdrungen von ihrer Vitalität. Das Resultat ist ein hoch inspiriertes Werk voll ausdrucksstarker Sehnsucht. Es war ebenfalls Helen Perkin, die das Stück Legend uraufführte, mit der Ireland die düstere Atmosphäre der altertümlichen Landschaft von Harrow Hill heraufbeschwört. Der Pianist John Lenehan hat für NAXOS bereits drei Folgen mit Musik von John Ireland eingespielt und erhielt international beachtliche Kritiken.



Piano Concerto in E flat (1930)†
Legend for piano and orchestra (1933)†
First Rhapsody in F sharp minor (1906)
Pastoral (1896)*
Indian Summer (1932)*
A Sea Idyll (1900)
Three Dances (1913)

*World Première Recordings

John Lenehan, piano
Royal Liverpool Philharmonic Orchestra†
John Wilson†

Rezensionen


„Lenhan bietet eine einmalig vitale und dramatische Lesart der Sonate.“ (MusicWeb Internation über Ireland, Klaviersonaten Vol. 3)
  • Tracklisting
  • Mitwirkende
  1. 1 Piano Concerto in E flat major: I. In tempo moderato
  2. 2 Piano Concerto in E flat major: II. Lento espressivo
  3. 3 Piano Concerto In E Flat Major: Iii. Allegretto Giocoso
  4. 4 Legend
  5. 5 First Rhapsody in F sharp minor
  6. 6 Pastoral
  7. 7 Indian Summer
  8. 8 A Sea Idyll: I. Poco andante
  9. 9 A Sea Idyll: II. Allegro appassionato
  10. 10 A Sea Idyll: Iii. Mesto
  11. 11 3 Dances: No. 1. Gypsy Dance
  12. 12 3 Dances: No. 2. Country Dance
  13. 13 3 Dances: No. 3. Reapers' Dance

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)