Filter

    Johann Pachelbel: Orgelwerke

    Orgelwerke
    Super Audio CD
    SACD (Super Audio CD)

    Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

    Bewertung:
    Artikel am Lager
    -68%
    EUR 15,99**
    EUR 4,99*

    Der Artikel Johann Pachelbel (1653-1706): Orgelwerke wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 4,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Prälduium d-moll; Wir glauben all an einen Gott; Ciacona f-moll; Magnificat octavi toni; Ricercare C-Dur & c-moll; Fugen C-Dur & d-moll; Was Gott tut, das ist wohlgetan; Herr Christ, der einig Gottes Sohn; Nun lob mein Seel, den Herren; Vom Himmel hoch; Aria tertia; Jesus Christus, unser Heiland; Wie schön leuchtet der Morgenstern; Toccaten c-moll & C-Dur
    • Tonformat: stereo & multichannel (Hybrid)
    • Künstler: Joseph Kelemen / Stertzing-Orgel St. Petri Erfurt-Büßleben & Crapp-Orgel Klosterkirche Pappenheim
    • Label: Oehms, DDD, 2005/06
    • Bestellnummer: 8503327
    • Erscheinungstermin: 16.11.2007
    • Tracklisting
    1. 1 Track 1
    2. 2 Track 2
    3. 3 Track 3
    4. 4 Track 4
    5. 5 Track 5
    6. 6 Track 6
    7. 7 Track 7
    8. 8 Track 8
    9. 9 Track 9
    10. 10 Track 10
    11. 11 Track 11
    12. 12 Track 12
    13. 13 Track 13
    14. 14 Track 14
    15. 15 Track 15
    16. 16 Track 16
    17. 17 Track 17
    18. 18 Track 18
    19. 19 Track 19
    20. 20 Track 20
    21. 21 Track 21
    22. 22 Track 22
    23. 23 Track 23
    24. 24 Track 24
    25. 25 Track 25
    26. 26 Track 26
    27. 27 Track 27
    28. 28 Track 28
    29. 29 Track 29
    30. 30 Track 30
    31. 31 Track 31
    32. 32 Track 32