Detailinformationen

+Rhapsodie für Violine & Orchester op. 9; Sonate für Violine & Klavier op. 5; Idyll für Violine & Klavier op. 19b; Geständnis
  • Künstler: Irmina Trynkos, Giorgi Latsabidze, Royal kPO. Alexander Walker
  • Label: Naxos, DDD, 2010
  • Bestellnummer: 3134864
  • Erscheinungstermin: 1.10.2012

Produktinfo

Der zwei Jahre vor Anton Webern geborene Ignatz Waghalter war kein musikalischer Revolutionär, er fühlte sich der Tradition Schumanns und Brahms‘ verpflichtet. Doch der inspirierende melodische und rhythmische Einfallsreichtum seines 1911 entstandenen Violinkonzertes veranlasste einen Kritiker zu der Empfehlung an alle Violinisten, das Werk in ihr Repertoire aufzunehmen.

Das „Waghalter-Projekt“ der Violinistin Irmina Trynkos (waghalterproject. com) bringt mit dieser Aufnahme Licht in das Dunkel eines sehr zu Unrecht vergessenen Komponisten und darf ohne Übertreibung als Meilenstein in der Entdeckung der europäischen Musikgeschichte zwischen den Weltkriegen betrachtet werden.
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Konzert für Violine und Orchester op. 15

  1. 1 1. Allegro moderato
  2. 2 2. Andante sostenuto con molto espressivo
  3. 3 3. Allegro con spirito - Allegro giocoso
  1. 4 Rhapsodie für Violine und Orchester

Sonate für Violine und Klavier f-moll op. 5

  1. 5 1. Allegro appassionato
  2. 6 2. Andante espressivo
  3. 7 3. Con brio
  1. 8 Idyll op. 19b (für Violine und Klavier)
  2. 9 Geständnis (Confession)

EUR 7,99*

versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)