Filter

    Heinrich Schütz: Historia der Auferstehung Christi SWV 50

    Historia der Auferstehung Christi SWV 50
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Artikel am Lager
    -70%
    EUR 9,99**
    EUR 2,99*

    Der Artikel Heinrich Schütz (1585-1672): Historia der Auferstehung Christi SWV 50 wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 2,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
      • Künstler: Schreier, Wachsmuth, Leib, Büchner, Ude, Bär, Capella Fidicina, Dresdner Kreuzchor, Flämig
      • Label: Berlin, ADD, 71
      • Bestellnummer: 7647031
      • Erscheinungstermin: 15.3.1996
      • Tracklisting
      • Details
      • Mitwirkende
      Historia Der Auferstehung Jesu Christi Swv 50
      1. 1 Die Auferstehung unsers Herren
      2. 2 Da der Sabbath vergangen war
      3. 3 Was suchet ihr den Lebendigen
      4. 4 Und sie gedachten an seine Wort
      5. 5 Sie haben den Herren weggenommen
      6. 6 Da ging petrus und dera nder Jünger hinaus
      7. 7 Sie haben meinen Herren weggenommen
      8. 8 Und als sie das saget
      9. 9 Rühre mich nicht an
      10. 10 Dies ist die Maria Magdalena
      11. 11 Entsezt euch nicht
      12. 12 Und sie gingen schnell zum Grabe hinaus
      13. 13 Saget, seine Jünger kamen des Nachts
      14. 14 Und sie nahmen das Geld
      15. 15 Das von Jesu von Nazareth
      16. 16 Und er sprach zu ihnen
      17. 17 und fing an von Mose und allen propheten
      18. 18 Bleibe bei uns, denn es will Abend werden
      19. 19 Und er ging hinein
      20. 20 Brannte nicht unser Herz in uns
      21. 21 Der Herr ist wahrhaftig auferstanden
      22. 22 Und sie erzählten ihnen
      23. 23 Was seid ihr also erschrocken
      24. 24 Und als er das saget
      25. 25 Dies sind die Reden
      26. 26 Da eröffnet er ihnen das Verständnis
      27. 27 Und abermal sprach er zu ihnen
      28. 28 Nehmet hin den heilgen Geist!
      29. 29 Gott sei Dank