Große Geistliche Chöre - Denn er hat seinen Engeln befohlen

Große Geistliche Chöre - Denn er hat seinen Engeln befohlen
2 CDs
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
-25%
EUR 19,99**
EUR 14,99*

Der Artikel Große Geistliche Chöre - Denn er hat seinen Engeln befohlen wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 14,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Werke von Schütz, Bach, Distler, Mendelssohn, Schubert, Brahms, Kaminski, Rothenberg, Telemann, Ebeling, Isaak
  • Künstler: Südfunk-Chor Stuttgart, Das Solistenensemble, Gächinger Kantorei Stuttgart, Bach-Collegium Stuttgart, Windsbacher Knabenchor u. a.
  • Label: Hänssler, DDD, 2002
  • Bestellnummer: 8539049
  • Erscheinungstermin: 26.1.2004
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Disk 1 von 2

  1. 1 Jauchzet dem Herrn
  2. 2 Also hat Gott die Welt geliebt
Weihnachts-Oratorium Bwv 248 (Auszug)
  1. 3 Ehre sei dir, Gott, gesungen
  2. 4 Dein Glanz all Finsternis verzehrt
  3. 5 Herr, wenn die stolzen Feinde schauben
  1. 6 Wer nur den lieben Gott lässt walten
Herz Und Mund Und Tat Und Leben Bwv 147 (Kantate) (Auszug)
  1. 7 Wohl mir, dass ich Jesum habe
  1. 8 Komm, Jesu, komm
Johannes-Passion Bwv 245 (Auszug)
  1. 9 Herr, unser Herrscher
Messe H-Moll Bwv 232 (Auszug)
  1. 10 Gloria in excelsis Deo
  2. 11 Dona nobis pacem

Disk 2 von 2

  1. 1 Lobe den Herren
  2. 2 Denn Er hat seinen Engeln befohlen über dir (Motette)
Elias op. 70 (Oratorium) (Auszug)
  1. 3 Wer bis ans Ende beharrt, der wird selig
Deutsche Messe F-Dur D 872 (Auszug)
  1. 4 Wohin soll ich mich wenden
  2. 5 Ehre, Ehre sei Gott in der Höhe
  3. 6 Heilig, heilig ist der Herr
  4. 7 Herr, du hast mein Flehn vernommen
  5. 8 Anbetend deine Macht und Größe
Fest- und Gedenksprüche op. 109 (Auszug)
  1. 9 Unsere Väter hofften auf dich
  1. 10 Ich aber bin elend und mir ist wehe
  2. 11 Ach, arme Welt, du trügest mich
  3. 12 Wenn wir in höchsten Nöten sind
  4. 13 Wie lieblich sind deine Wohnungen
  5. 14 Aus der Tiefe rufe ich Herr zu dir (Psalm 130)
  6. 15 Ja, ich will euch tragen
  7. 16 Befiehl du deine Wege
  8. 17 Warum sollt ich mich denn grämen
  9. 18 Mit meinem Gott geh ich zur Ruh
  10. 19 Nun sich der Tag geendet