Filter

    GrauSchumacher Piano Duo - Kosmos

    GrauSchumacher Piano Duo - Kosmos
    Mitwirkende:
    Super Audio CD
    SACD (Super Audio CD)

    Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

    Bewertung:
    lieferbar innerhalb einer Woche
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 19,99*

    Der Artikel GrauSchumacher Piano Duo - Kosmos wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Crumb: 4 Stücke aus "Celestial Mechanics"
      +Kurtag: 6 Stücke aus "Jatekok"
      +Stockhausen: 4 Stücke aus "Tierkreis"
      +Bartok: 7 Stücke für 2 Klaviere aus "Mikrokosmos"
      +Eötvös: Kosmos
    • Tonformat: stereo & multichannel (Hybrid)
    • Künstler: GrauSchumacher Piano Duo
    • Label: Neos, DDD, 2007
    • Bestellnummer: 1108281
    • Erscheinungstermin: 1.8.2013
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    1. 1 George Crumb: Makrokosmos IV (1979) / Celestial Mechanics - für verstärktes Klavier z. 4 (6) Hd. 1. Satz (Alpha Centauri)
    2. 2 George Crumb: Makrokosmos IV (1979) / Celestial Mechanics - für verstärktes Klavier z. 4 (6) Hd. 2. Satz (Beta Cygni)
    Játékok Nr. 1-3
    1. 3 György Kurtag: Nr. 1 Blumen die Menschen
    2. 4 György Kurtag: Nr. 2 Spiel mit dem Unendlichen
    3. 5 György Kurtag: Nr. 3 Blumen ... auch die Sterne
    1. 6 Karlheinz Stockhausen: Tierkreis (1975) Steinbock
    2. 7 Karlheinz Stockhausen: Tierkreis (1975) Widder
    Mikrokosmos Sz 107 (1926 / 31) / 153 Klavierstücke Nr. 1-3
    1. 8 Bela Bartok: Nr. 1 Bulgarischer Rhythmus
    2. 9 Bela Bartok: Nr. 2 Akkord- und Trillerstudie
    3. 10 Bela Bartok: Nr. 3 Perpetuum mobile
    1. 11 Peter Eötvös: Kosmos (1961 / 1999)
    Mikrokosmos Sz 107 (1926 / 31) / 153 Klavierstücke Nr. 4-7
    1. 12 Bela Bartok: Nr. 4 Kurzer Kanon und seine Umkehrung
    2. 13 Bela Bartok: Nr. 5 Neues ungarisches Volkslied
    3. 14 Bela Bartok: Nr. 6 Chromatische Invention
    4. 15 Bela Bartok: Nr. 7 Ostinato
    1. 16 Karlheinz Stockhausen: Tierkreis (1975) Waage
    2. 17 Karlheinz Stockhausen: Tierkreis (1975) Krebs
    Játékok Nr. 4-6
    1. 18 György Kurtag: Nr. 4 Blumen die Menschen
    2. 19 György Kurtag: Nr. 5 Sternmusik
    3. 20 György Kurtag: Nr. 6 Hommage à Soproni
    1. 21 George Crumb: Makrokosmos IV (1979) / Celestial Mechanics - für verstärktes Klavier z. 4 (6) Hd. 3. Satz (Gamma Draconis)
    2. 22 George Crumb: Makrokosmos IV (1979) / Celestial Mechanics - für verstärktes Klavier z. 4 (6) Hd. 4. Satz (Delta Orionis)