Gerard Souzay - The Art of Vol.1

Gerard Souzay - The Art of Vol.1
DVD
DVD

Die meisten angebotenen DVDs haben den Regionalcode 2 für Europa und das Bildformat PAL. Wir bieten aber auch Veröffentlichungen aus den USA an, die im NTSC-Format und mit dem Ländercode 1 auf den Markt kommen. Dies ist dann in unseren Artikeldetails angegeben.

Bewertung:
lieferbar innerhalb 1-2 Wochen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 27,99*

Der Artikel Gerard Souzay - The Art of Vol.1 wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 27,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Portofrei innerhalb Deutschlands
  • von Lully, Debussy, Ravel, Rameau, Mozart, Schubert, Berlioz, Gounod, Duparc, Faure, Gluck, Canteloube & Traditionals Laufzeit: 53 Min.
  • Tonformat: mono
  • Bild: 4:3 (s/w)
  • Künstler: Gerard Souzay, Dalton Baldwin, RO Kanada, Beaudet
  • Label: VAI, 1955/1966
  • Bestellnummer: 2498005
  • Erscheinungstermin: 30.4.2014
  • Inhalt
  • Details
  • Mitwirkende
  1. 1 Opening Credits
Alceste (Oper) (Auszug)
  1. 2 Il faut passer
Balladen von François Villon (Trois ballades) (Auszug)
  1. 3 (keine Titelinformationen)
Don Quichotte à Dulcinée (3 Chansons)
  1. 4 Chanson Nr. 1
  2. 5 Chanson Nr. 2
  3. 6 Chanson Nr. 3
(keine Titelinformationen)
  1. 7 Jean-Baptiste Lully: Au claire de la lune
  2. 8 Jean Philippe Rameau: Les Indes galantes (Ballett) (Auszug)
Don Giovanni KV 527 (Oper in 2 Akten) (Auszug)
  1. 9 Deh, vieni alla finestra
  1. 10 Heidenröslein (Sah ein Knab ein Röslein stehn) op. 3 Nr. 3 D 257
  2. 11 Wandrers Nachtlied I (Der du von dem Himmel bist) op. 4 Nr. 3 D 224
La Damnation de Faust (Fausts Verdammnis) op. 24 (Auszug)
  1. 12 Une puce gentille
  2. 13 Voici des roses
  3. 14 Devant la maison
  1. 15 Viens, les gazons sont vertes
  2. 16 Chanson triste (Dans ton coeur)
  3. 17 Toujours
Orfeo ed Euridice (Orpheus und Eurydike, Oper in 3 Akten) (Auszug)
  1. 18 J'ai perdu mon Euryidice
  1. 19 Le premier jour de mai
Chants d'Auvergne (Auszug)
  1. 20 Baïléro
  1. 21 Closing credits