Filter

    Franz Schubert: Sämtliche Lieder 12

    Sämtliche Lieder 12
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    umgehend lieferbar, Bestand beim Lieferanten vorhanden
    EUR 19,99*

    Der Artikel Franz Schubert (1797-1828): Sämtliche Lieder 12 wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Der Vatermörder D. 10; Geistertanz D. 15+15a; Die Advokaten D. 37; Die Schatten D. 50; Ein jü- gendlicher Maienschwung D. 61; Verschwunden sind die Schmerzen D. 88; Don Gayseros I-III D. 93, 1-3; Adelaide D. 95; Trost. An Elisa D. 97; Andenken D. 99; Lied der Liebe D. 109; Lied aus der Ferne D. 107; Die Betende D. 102; An Laura D. 115; Sehnsucht D. 123; Trost im Tränen D. 120; Nachtgesang D. 119; Ballade D. 134
    • Künstler: Adrian Thompson, Graham Johnson
    • Label: Hyperion, DDD, 1991
    • Bestellnummer: 6256948
    • Erscheinungstermin: 4.11.1991
    • Tracklisting
    • Mitwirkende
    1. 1 Der Vatermörder (Ein Vater starb von Sohnes Hand) D 10
    2. 2 Der Geistertanz (Die bretterne Kammer der Toten erbebt) D 15
    3. 3 Der Geistertanz (Die bretterne Kammer der Toten erbebt) D 15a
    4. 4 Die Advokaten (Mein Herr, ich komm, mich anzufragen) D 37
    5. 5 Die Schatten (Freunde, deren Grüfte sich schon bemoosten) D 50
    6. 6 Ein jugendlicher Maienschwung D 61
    7. 7 Verschwunden sind die Schmerzen D 88
    8. 8 Don Gayseros I D 93,1
    9. 9 Don Gayseros II D 93,2
    10. 10 Don Gayseros Iii D 93,3
    11. 11 Adelaide (Einsam wandelt dein Freund) D 95
    12. 12 Trost (An Elisa) (Lehnst du dein bleichgehärmte Wange) D 97
    13. 13 Andenken (Ich denke dein) D 99
    14. 14 Lied der Liebe (Durch Fichten am Hügel) D 109
    15. 15 Lied aus der Ferne (Wenn in des Abends letztem Scheine) D 107
    16. 16 Die Betende D 102
    17. 17 An Laura, als sie Klopstocks Auferstehungslied sang D 115
    18. 18 Sehnsucht (Was zieht mir das Herz so) D 123
    19. 19 Trost im Tränen (Wie kommts, daß du so traurig bist) D 120
    20. 20 Nachtgesang (O gib vom weichen Pfühle) D 119
    21. 21 Ballade (Ein Fräulein schaut vom hohen Turm) op. 126 D 134