Franz Schubert: Lieder

Lieder
Super Audio CD
SACD (Super Audio CD)

Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

Bewertung:
Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)
-13%
EUR 22,99**
EUR 19,99*

Der Artikel Franz Schubert (1797-1828): Lieder wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Versandkosten (United States): EUR 12,99
  • Bei dir Allein; Lied der Dephine; Lied des Florio; Suleika I & II; An Silvia; Der Zwerg; Geheimes; Heimliches Lieben; Gretchen am Spinnrade; Fühlingsglaube; Im Frühling; Der Sänger am Felsen; Totengräbers Heimweh; Am Tage Aller Seelen
  • Tonformat: stereo & multichannel (Hybrid)
  • Künstler: Camilla Tilling, Paul Rivinius
  • Label: BIS, DDD, 2010
  • Bestellnummer: 2300687
  • Erscheinungstermin: 15.2.2012
  • Tracklisting
  • Mitwirkende
  1. 1 Bei dir allein (Bei dir allein empfind ich, daß ich lebe) D 866,2 (Refrainlied)
  2. 2 Lied der Delphine D 857, 1
  3. 3 Lied des Florio D 857, 2
  4. 4 Suleikas Gesang 1 (Was bedeutet die Bewegung) op. 14 Nr. 1 D 720
  5. 5 Suleikas Gesang 2 (Ach, um deine feuchten Schwingen) op. 31 D 717
  6. 6 An Silvia (Was ist Silvia, saget an) op. 106 Nr. 4 D 891
  7. 7 Der Zwerg (Im trüben Licht verschwinden schon die Berge) op. 21 Nr. 2 D 771
  8. 8 Geheimes (Über meines Liebchens Äugeln) op. 14 Nr. 2 D 719
  9. 9 Heimliches Lieben (O du, wenn deine Lippen) op. 6 Nr. 1 D 922
  10. 10 Gretchen am Spinnrade (Meine Ruh ist hin) op. 2 D 118
  11. 11 Frühlingsglaube (Die linden Lüfte sind erwacht) op. 20 Nr. 2 D 686
  12. 12 Im Frühling (Still sitz ich an des Hügels Hang) D 882
  13. 13 Der Sänger am Felsen (Klage meine Flöte, klage) D 482
  14. 14 Totengräbers Heimwehe (Menschheit, o Leben) D 842
  15. 15 Litanei auf das Fest Allerseelen (Ruhn in Frieden) D 343