Detailinformationen

  • Künstler: Cornelia Horak, Vanessa Barkowski, Thomas Michael Allen, Jens Hamann, Simon Mayr Chorus & Ensemble, Franz Hauk
  • Label: Naxos, DDD, 2008
  • Bestellnummer: 1538866
  • Erscheinungstermin: 26.11.2012

Produktinfo

Gemeinsam mit dem in Bayern geborenen Johann Simon Mayr zählt der aus Parma stammende Ferdinando Paër zu den wichtigsten Opernkomponisten seiner Generation.

Schon in seinen frühen Vokal- und Instrumentalwerken bewies Ferdinando Paër einen außerordentlichen Einfallsreichtum. So ist auch sein 1807 erstmals in Dresden aufgeführtes Oratorium über den Leidensweg Jesus Christi „Il Santo Sepolcro“ voll ausdrucksstarker Extreme.

Schmerz und Trauer stehen Freude und Hoffnung gegenüber, und die Musik, mit der er die Szenen der furchtbaren Stunden der Kreuzigung, der rasenden Menschenmenge, der Auferstehung und des Jüngsten Gerichtes vertont, zeichnet sich durch die eindrücklich beschreibende Klangsprache aus.

In der Tradition der Passionsandachten komponierte Mayr sein „Invito“ als vokale Einstimmung auf „Die Sieben letzten Worte“ des von ihm hoch geschätzten Joseph Haydn.

Auf der vorliegenden CD wird das "Invito" zur "Einladung", dem unvergleichlichen Werk Paërs zu lauschen.
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende
  1. 1 Invito (für Solisten und Chor)

Il Santo Sepolcro ossia La Passione di Gesú Cristo (Oratorium)

  1. 2 Sacri marmi
  2. 3 Pallido! Esangue!
  3. 4 Oh duolo!
  4. 5 Se il cor non si spezza
  5. 6 Maddalena! Giovanni! Amico!
  6. 7 Sacra tomba!
  7. 8 Oh esempio! Oh rimembranza!
  8. 9 Oh Dio! Mi manca il cor
  9. 10 Sì, dei falli del mondo! - Desolati, vaganti
  10. 11 Profugo. Incerto - E Maria! Chi la consola?
  11. 12 Tutte, la donna forte
  12. 13 Gran donna dei dolori
  13. 14 Tra l'inumane squadre
  14. 15 Oh di popol da Dio beneficato - Piomberá l'ira divina - No, non crede ai presagi
  15. 16 Più non sarà
  16. 17 Ne s'arresta il trionfo
  17. 18 Quando al suon dell' angeliche trombe

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)