Evelyn Glennie - Ecstatic Drumbeat (Werke für Percussion & Chinesisches Orchester)

Evelyn Glennie - Ecstatic Drumbeat (Werke für Percussion & Chinesisches Orchester)
Super Audio CD
SACD (Super Audio CD)

Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

Bewertung:
lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 19,99*

Der Artikel Evelyn Glennie - Ecstatic Drumbeat (Werke für Percussion & Chinesisches Orchester) wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Versandkosten (United States): EUR 12,99
  • Chung: Konzert für Percussion & Chinesisches Orchester; Emperor Qin Crushzing the Battle Formations für 2 Percussionisten & Chinesisches Orchester
    +Abe / Chung: Prism Rhapsody für Marimba & Orchester
    +Zivkovic: Born to Beat Wild für Suona & Percussion
    +Mayuzumi / Leong: Concertino für Xylophon & Orchester
  • Tonformat: stereo/multichannel (Hybrid)
  • Künstler: Evelyn Glennie, Taipei Chinese Orchestra, En Shao, Yiu-Kwong Chung
  • Label: BIS, DDD, 2010
  • Bestellnummer: 2748653
  • Erscheinungstermin: 16.5.2012
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende
Konzert für Percussion und chinesisches Orchester (2009)
  1. 1 1. The moon's lament
  2. 2 2. I believe
  3. 3 3. Heading for
  1. 4 Prism rhapsody (für Marimba und Orchester) (1996)
  2. 5 Born to be wild (für Suona und Percussion) op. 30 (2001)
Konzert für Xylophon und Orchester (1965)
  1. 6 1. Allegro vivace
  2. 7 2. Adagietto
  3. 8 3. Presto
  1. 9 Emperor Qin crushing the battle formations (2010)