Filter

    Das Wandern ist des Müllers Lust - Deutsche Volkslieder

    Das Wandern ist des Müllers Lust - Deutsche Volkslieder
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 6,99*

    Der Artikel Das Wandern ist des Müllers Lust - Deutsche Volkslieder wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 6,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Wem Gott will rechte Gunst erweisen; Das Wandern ist des Müllers Lust; Auf auf zum fröhlichen Jagen; Muss i denn; Im Krug zum grünen Kranze; In einem kühlen Grunde; Hab mein Wagen vollelade; Du liegst mir am Herzen; Ich weiß nicht, was soll es bedeuten; Sah ein Knab ein Röslein stehn; Ännchen von Tharau; Der Mond ist aufgegangen; Wenn ich ein Vöglein wär; Kein Feuer, keine Kohle; Wie schön blüht uns der Maien; All mein Gedanken; Zogen einst fünf wilde Schwäne; Bunt sind schon die Wälder; Guten Abend, gut Nacht; Heidschi Bumbeidschi; Weißt du wieviel Sternlein stehen; Ein Männlein steht im Walde; Hänsel und Gretel; Schlafe mein Prinzchen; Im Wald und auf der Heide; Wohlauf in Gottes schöne Welt; Nun ade, du mein lieb Heimatland; Rose weiß,Rose rot; Die Lieder der Heimat grüßen dich; Rose-Marie; Komm lieber Mai; Am Brunnen vor dem Tore; Kein schöner Land
    • Künstler: Hermann Prey, Anneliese Rothenberger, Rudolf Schock, Bielefelder Kinderchor, Graunke SO u. v.a.
    • Label: Warner, ADD
    • Bestellnummer: 3282774
    • Erscheinungstermin: 20.5.2011
    • Serie: Insp!ration
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    1. 1 Traditionell: Wem Gott will rechte Gunst erweisen
    2. 2 Traditionell: Das Wandern ist des Müllers Lust
    3. 3 Traditionell: Auf, auf zum fröhlichen Jagen
    4. 4 Traditionell: Muß i denn
    5. 5 Traditionell: Im Krug zum grünen Kranze
    6. 6 Traditionell: In einem kühlen Grunde
    7. 7 Traditionell: Hab mei Wagen vollgelade
    8. 8 Traditionell: Du, du liegst mir am Herzen
    9. 9 Traditionell: Ich weiß nicht, was soll es bedeuten
    10. 10 Traditionell: Sah ein Knab ein Röslein stehn
    11. 11 Traditionell: Ännchen von Tharau
    12. 12 Traditionell: Der Mond ist aufgegangen
    13. 13 Traditionell: Wenn ich ein Vöglein wär
    14. 14 Traditionell: Kein Feuer, keine Kohle
    15. 15 Traditionell: Wie schön blüht uns der Maien
    16. 16 Traditionell: All mein Gedanken, die ich hab
    17. 17 Traditionell: Zogen einst fünf wilde Schwäne
    18. 18 Johann Friedrich Reichardt: Bunt sind schon die Wälder
    Lieder op. 49 Nr. 1-5 (Auszug)
    1. 19 Guten Abend, gut Nacht
    1. 20 Traditionell: Heidschi Bumbeidschi
    2. 21 Traditionell: Weißt du, wieviel Sternlein stehen
    3. 22 August Heinrich H. von Fallersleben: Ein Männlein steht im Walde
    4. 23 Traditionell: Hänsel und Gretel verliefen sich im Wald
    5. 24 B. Flies: Schlafe, mein Prinzchen
    6. 25 Gericke: Im Wald und auf der Heide
    7. 26 Wilhelm Hegel: Wohlauf in Gottes schöne Welt
    8. 27 Traditionell: Nun ade, du mein lieb Heimatland
    Der kleine Rosengarten (Lieder) (Auszug)
    1. 28 Rose weiß, Rose rot
    1. 29 Herbert Jarczyk: Die Lieder der Heimat grüßen dich
    Der kleine Rosengarten (Lieder) (Auszug)
    1. 30 Rose-Marie
    1. 31 Wolfgang Amadeus Mozart: Sehnsucht nach dem Frühlinge (Komm, lieber Mai) KV 596
    Das Dreimäderlhaus (Singspiel in 3 Akten) (Auszug)
    1. 32 Am Brunnen vor dem Tore
    1. 33 Anton-Wilhelm Zuccalmaglio: Kein schöner Land