Cult Opera of the 1970s (When Opera went Technicolor)

Cult Opera of the 1970s (When Opera went Technicolor)
11 DVDs
DVD

Die meisten angebotenen DVDs haben den Regionalcode 2 für Europa und das Bildformat PAL. Wir bieten aber auch Veröffentlichungen aus den USA an, die im NTSC-Format und mit dem Ländercode 1 auf den Markt kommen. Dies ist dann in unseren Artikeldetails angegeben.

Bewertung:
lieferbar innerhalb 1-2 Wochen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 149,99*

Der Artikel Cult Opera of the 1970s (When Opera went Technicolor) wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 149,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Versandkosten (United States): EUR 12,99
  • Historische Studio-Produktionen der Hamburger Staatsoper.

    Menotti:
    Help, Help, the Globolinks! (in dt. Spr.)
    +Weber: Der Freischütz
    +Offenbach: Orpheus in der Untertwelt
    +Lortzing: Zar und Zimmermann
    +Mozart: Die Zauberflöte; Figaro (in dt. Spr.)
    +Lulu: Wozzeck
    +Wagner: Die Meistersigner von Nürnberg
    +Beethoven: Fidelio
    +Penderecki: Die Teufel von Loudun Laufzeit: 1320 Minuten
  • Tonformat: mono
  • Bild: 4:3
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
  • Künstler: Tom Krause, Arlene Saunders, Heinz Blankenburg, Hans Sotin, Nicolai Gedda, Anja Silja, Berhard Minetti, Peter Haage, Lucia Popp, Liselotte Pulver, Edith Mathis, Franz Grundheber, Tatiana Troyanos, Hamburg PO, Hans Schmidt-Isserstedt, Horst Stein, Leopold Ludwig, Charles Mackerras, Marek Janowski, Gian Carlo Menotti, Krysztof Penderecki
  • Label: Arthaus, 1967-1971
  • FSK ab 6 freigegeben
  • Bestellnummer: 4544950
  • Erscheinungstermin: 28.10.2008