Alexandre Danilevski: Kammermusik "The Uncertainty Principle"

Kammermusik "The Uncertainty Principle"
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
-10%
EUR 19,99**
EUR 17,99*

Der Artikel Alexandre Danilevski (geb. 1957): Kammermusik "The Uncertainty Principle" wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 17,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Versandkosten (United States): EUR 12,99
  • Lauda - In memoriam Rachel Beckwith; Revelation (Offenbarung) - In memoriam Alfred Schnittke; Oda an die Traurigkeit; Antiphones für Blockflötenquartett
  • Künstler: Zsuzsanna Toth, Akira Tachikawa, Larissa Groeneveld, Flanders Recorder Quartet, Ensemble Syntagma, Alexandre Danilevski
  • Label: Carpe Diem, DDD, 2011
  • Bestellnummer: 2928829
  • Erscheinungstermin: 10.1.2014
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende
Lauda
  1. 1 1. Prelude
  2. 2 2. Prima parte "se mai per maraveglia"
  3. 3 3. Interlude 1
  4. 4 4. Seconda parte " Universal dolore"
  5. 5 5. Interlude 2
  6. 6 6. Terza parte " Se perder la propria vita"
  7. 7 7. Interlude 3
  8. 8 8. Quarte parte " Gia la ferrate e inexpugnabil porte"
  1. 9 Revelation
Ode an die Traurigkeit
  1. 10 1. Preludio
  2. 11 2. Verso: Golden leaves
  3. 12 3. Interlude
  4. 13 4. Farewell: Who now shall refill the cup for me?
Antiphones
  1. 14 1. A piacere
  2. 15 2. Andante
  3. 16 3. Allegretto