Detailinformationen

  • Label: Repertoire, 1975-93
  • Bestellnummer: 2986831
  • Erscheinungstermin: 9.11.2012

Disk 1 von 2

  1. 1 Brian Evans:Lonely lovers symphony Start
  2. 2 Brian Evany:Crippled words Start
  3. 3 Dino Solera:Clasically Elise Start
  4. 4 Trax:Watch out for the boogie man (single) Start
  5. 5 Trax:Breathless Start
  6. 6 Roberta Kelly:Zodiacs Start
  7. 7 Marsha Hunt:The other side of midnight Start
  8. 8 Marsha Hunt:Heartache Start
  9. 9 Speed Limit:Love fever Start
  10. 10 Speed Limit:Do it now Start
  11. 11 Suzi Lane:Harmony Start
  12. 12 Suzi Lane:Ooh, la la Start
  13. 13 Munich Machine:Get on the funk train pt 1 Start
  14. 14 Munich Machine:Party light Start
  15. 15 Munich Machine:Bolectro Start
  16. 16 Giorgio:Hollywood dreams Start
  17. 17 Donna Summer:Virgin Mary Start

Disk 2 von 2

  1. 1 Trax:Watch out for the boogie man (album) Start
  2. 2 Trax:Dance Start
  3. 3 Munich Machine:Get on the funk train pt 2 Start
  4. 4 Keith Forsey:Take me to the pilot Start
  5. 5 Keith Forse:Hold on Start
  6. 6 Keith Forsey:Dynamite Start
  7. 7 Keith Forsey:Give me the right Start
  8. 8 Helen St.John:Turn the stone Start
  9. 9 Helen St.John:Bad boys Start
  10. 10 Helen St.John:Love theme from "Flashdance" (instrumental) Start
  11. 11 Gorgio Moroder feat. Edie Marlena:Night time is the right time Start
  12. 12 Giorgio Moroder & Paul Engemann:Shannon´s eyes Start
  13. 13 Giorgio Moroder & Donna Summer:Carry on Start
  14. 14 Diana Dewitt:Flashdance...what a feeling Start
  15. 15 Munich Machine:Let your body shine Start
  16. 16 Giorgio:Valley of the dolls Start
*** digitally remastered

Produktinfo

Hier kommt ein Querschnitt des Schaffens, des legendären Disco-Produzenten Giorgio Moroder, angefangen bei der verstorbenen Donna Summer, für dessen Karrierestart er verantwortlich war und vielen anderen Acts. Moroders Musicland Studios, produzierten in den siebziger Jahren den populärsten und einflussreichsten Disco-Musik- Sound außerhalb von Amerika. Mit dabei sind hier die Moroder Projekte Munich Machine, die Amerikanerinnen Marsha Hunt und Roberta Kelly, Paul Engemann und Keith Forsey, die alle international erfolgreich waren.

Die vorliegende Compilation beinhaltet außerdem die deutsche Single-Veröffentlichung „Carry On“ von Giorgio Moroder gemeinsam mit Donna Summer, die auch einen Grammy für das „Best Dance Recording“ erhielt. Wie immer beinhaltet auch diese Repertoire- Veröffentlichung detaillierte Liner-Notes, verfasst von Michael Heatley und wurde wieder fachmännisch remastered.

Rezensionen


,,Eine erstaunlich abwechslungsreiche Songsammlung!" (Good Times, Februar / März 2013)

EUR 12,99

-23%

EUR 9,99*

nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)