Detailinformationen

  • Label: Repertoire, 1979
  • Bestellnummer: 2338658
  • Erscheinungstermin: 27.4.2012
  1. 1 Summer Rain Start
  2. 2 Money In Your Pocket Start
  3. 3 Children Of The Nightime Start
  4. 4 Long Disctance Love Start
  5. 5 Lovin' Wheel Start
  6. 6 Fallen In Love (For The Very Last Time) Start
  7. 7 Fat City Start
  8. 8 Crazy World Start
*** digitally remastered
*** Digipack

Produktinfo

Es ist ein cleverer Albumtitel, der die Einstellung der Band verkörpert echt und authentisch zu sein und ihre musikalischen Ideen auf Magnetbandrollen im Studio zu bannen, bevor die digitale Ära einsetzte. „Real To Reel“ wurde in den berühmten Air Studios in Montserrat in Westindien aufgenommen, wo sie die Umwelt zu einem kreativen Höhepunkt inspirierte.

Die acht Album-Tracks zeigen den hallenden Sound von Colin Coopers Saxophone, der besonders bei Titeln wie „Children Of The Night Time“ zur Geltung kommt, aber auch Titel wie „Long Distance Love, die von Peter Haycocks funky Slide Gitarre geprägt sind. Diese Paarung ergibt ein leistungsfähiges Team, daß von Derek Holt (Bass), Pieter Filleul (Keyboards) und John Cuffley (Schlagzeug) unterstützt wird.

„Real To Real“ wurde erstmals 1979 veröffentlicht und ist eine willkommene Ergänzung im Rock Archiv Climax Blues Band Sammlungen.

Product Information


It’s a clever title and epitomises the band’s aim to get real and realise their musical ideas on those reels of magnetic tape used in the recording studios of the pre-digital era. ‘Real To Reel’ was recorded at the famed Air Studios in Montserrat in the West Indies, and the environment must have inspired the musicians to a greater climax of creativity.

The eight tracks showcase the echoing moody sound of Colin Cooper’s saxophone, on such tracks as ‘Children Of The Night Time’, but it’s back to Peter Haycock’s funky slide blues guitar on such stand out numbers as ‘Long Distance Love’. The pair make a highly productive team, sharing vocal and instrumental duties supported by Derek Holt (bass), Pieter Filleul (keyboards) and John Cuffley (drums).

First released in 1979, ‘Real To Reel’ makes a welcome addition to the range of Climax classics being carefully restored from the archives of rock.

Rezensionen


,,Referenzklang, attraktive Digipaks und ausführliche, in Layout und Dokumentation vorbildliche Booklets runden eine unverzichtbare Fünfer-Serie ab." (Good Times, Juni / Juli 2012)

EUR 11,99

-33%

EUR 7,99*

Artikel am Lager