• Alvin Lee
  • Ten Years Later: Ride On
  • CD i **;

Detailinformationen

  • Label: Repertoire, 1979
  • FSK ab 0 freigegeben
  • Bestellnummer: 5901679
  • Erscheinungstermin: 7.12.2012
*** digitally remastered
*** Digipack

Produktinfo

Der schnellste Gitarrenspieler des Westens, Alvin Lee ist zurück mit einer neuen Band. Zumindest war er dies mit dem 1979 erstmalig veröffentlichten hard-rockigen Album „Ride On“.

Nach der Auflösung von Ten Years After 1974 kehrte Alvin Lee als Ten Years Later zurück auf die Rockbühne. Zusammen mit den hervorragenden Musikern Tom Compton (drums) und Mick Hawksworth (bass), enthält das Album sowohl ‚Live’, sowie auch im ‚Studio’ eingespielte Songs.

Der Chef beschrieb die Live-Seite als wahre und ehrliche Darbietungen von Ten Years Later auf der Bühne ohne Overdubs und Effekte. Mit dabei sind Songs wie Ain’t Nothin’ Shakin’, ‘Hey Joe’ und natürlich ‘Going Home’, eine acht Minuten Version des bekannten Klassikers. Die restlichen 5 Songs wie, ‘Too Much’, ‘It’s A Gaz’, ‘Ride On Cowboy’, ‘Sittin’ Here’ und ‘Can’t Sleep At Nite’ wurden in Alvin’s Space Studio aufgenommen.

Product Information


Ride ‘em Alvin! Yep it’s the fastest guitar slinger in the west, back in action with a hot new band. Well, it was hot and new back in 1979 when this hard rockin’ album was first released.

Ten Years Later was the group Alvin put together to replace Ten Years After, when he wanted to get back on the road after the original band split in 1974. Alvin teamed up with Tom Compton (drums) and Mick Hawksworth (bass), fine musicians who are featured on the ‘live’ and ‘studio’ recordings that comprised the original LP. The leader described the ‘live side’ as ‘A true and faithful recording of Ten Years Later on stage with no overdubs or effects’. You can hear Alvin and the boys get stuck into ‘Ain’t Nothin’ Shakin’, ‘Hey Joe’ and of course ‘Going Home’, a blistering eight-minute version of the famed boogie shuffle. The other five tracks were recorded in Alvin’s Space Studio and include ‘Too Much’, ‘It’s A Gaz’, ‘Ride On Cowboy’, ‘Sittin’ Here’ and ‘Can’t Sleep At Nite’.

If you like rock stripped to the bone and played with a real feeling for the blues, this is a feast of fun.

Rezensionen


,,Das Reissue basiert auf früheren aus dem Hause Repertoire, unterscheidet sich von denen durch erneutes solides Remastering, frische Liner-Notes und die Digipak-Verpackung." (Good Times, Februar / März 2013)

EUR 11,99

-33%

EUR 7,99*

nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)