Wiener Vorlesungen

Ansicht: 8 Einträge
Katharina Prager: Ein Spiel, gesinnungslos wie die Liebe., Buch

Katharina Prager
Ein Spiel, gesinnungslos wie die Liebe.

Wiener Vorlesungen -Band 213

»Die Nachwelt wiederholt seinen Text und kennt ihn nicht« - das könnte man, einen Spruch des Satirikers über sein Vorbild Johann Nestroy aufgreifend, auch über Karl Kraus sagen. Die Person Kraus ist tatsä…

lieferbar ab 20.11.2024.
Buch
EUR 12,00*
Artikel ist im Warenkorb
Wolfgang Maderthaner: Gott will es!, Buch

Wolfgang Maderthaner
Gott will es!

Wiener Vorlesungen -Band 210

Durch die Ausschaltung des österreichischen Parlaments am 7. März 1933 eignete sich die bis dahin mit extrem knapper Mehrheit ausgestattete Regierung Dollfuß diktatorische Regierungsgewalt an. Schlag auf …

sofort lieferbar
Buch
EUR 12,00*
Artikel ist im Warenkorb
Aleida Assmann: Menschenrechte und Menschenpflichten, Buch

Aleida Assmann
Menschenrechte und Menschenpflichten

Wiener Vorlesungen -Band 188

In der aktuellen Flüchtlingsdebatte stellt sich immer dringlicher die Frage nach einem neuen Gesellschaftsvertrag. Dabei sind insbesondere drei Aspekte zu berücksichtigen: erstens die politische Durchsetz…

sofort lieferbar
Buch
EUR 22,00*
Artikel ist im Warenkorb
Oksana Havryliv: Schimpfen zwischen Scherz und Schmerz, Buch

Oksana Havryliv
Schimpfen zwischen Scherz und Schmerz

Wiener Vorlesungen -Band 203

Die Funktionspalette von Schimpfwörtern ist breit, sie reicht von verbaler Gewalt über den Scherz bis zur Liebeserklärung. Ein zentrales Thema von Oksana Havrylivs Parcours durch die Welt des Schimpfens i…

sofort lieferbar
Buch
EUR 12,00*
Artikel ist im Warenkorb
Aleida Assmann: Vergangenheit, die nicht vergeht, Buch

Aleida Assmann
Vergangenheit, die nicht vergeht

Wiener Vorlesungen -Band 211

Mit Sicherheit kann man die Vergangenheit nicht ändern, aber man kann sie unter veränderten historischen Umständen neu deuten. Darin sieht Aleida Assmann, Friedenspreisträgerin, eine Chance für Gesellscha…

sofort lieferbar
Buch
EUR 12,00*
Artikel ist im Warenkorb
Paul Watzlawick: Vom Unsinn des Sinns oder vom Sinn des Unsinns, Buch

Paul Watzlawick
Vom Unsinn des Sinns oder vom Sinn des Unsinns

Wiener Vorlesungen -Band 16

Ein brillanter Essay über die Unverbindlichkeit der Wirklichkeit Der Philosoph und Psychoanalytiker Paul Watzlawick geht der Frage nach den Wirklichkeiten, den Sinnzuweisungen unserer Wahrnehmung nach. Vo…

sofort lieferbar
Buch
EUR 12,00*
Artikel ist im Warenkorb
Jacques Le Rider: Warum Krieg?, Buch

Jacques Le Rider
Warum Krieg?

Wiener Vorlesungen -Band 209

Im Juli 1932 fragt Einstein in einem offenen Brief an Freud, wie man die Menschheit »den Psychosen des Hasses und des Vernichtens gegenüber widerstandsfähiger« machen könnte. In seiner Antwort zieht Freud…

sofort lieferbar
Buch
EUR 12,00*
Artikel ist im Warenkorb
Gabriella Hauch: Wir hätten so gern die ganze Welt beglückt, Buch

Gabriella Hauch
Wir hätten so gern die ganze Welt beglückt

Wiener Vorlesungen -Band 212

Die bürgerliche »Revolution« von 1848 wird als historisches Ereignis immer wieder für verschiedenste Geschichtspolitiken herangezogen. Stand das 175-Jahr Jubiläum 2023 etwa in Deutschland unter dem themat…

sofort lieferbar
Buch
EUR 12,00*
Artikel ist im Warenkorb
Informationen zur Lieferbarkeit bzw. zu Veröffentlichungsterminen von Artikeln beruhen auf Vorabinformationen unserer Lieferanten. Diese Termine sind ohne Gewähr und können sich jederzeit ändern.