Ed Sheeran: No. 6 Collaborations Project (180g) (45 RPM)

Das Gästealbum

Was haben Camila Cabello & Cardi B, Chance the Rapper, Justin Bieber, Eminem & 50 Cent, H.E.R, Skrillex, Bruno Mars und Chris Stapleton gemeinsam?

Klar, sie gehören zu den erfolgreichsten Popstars der Welt.

Außerdem sind sie alle als Gäste auf dem 2019er-Album von Ed Sheeran vertreten: »No. 6 Collaborations Project«.

No. 6 Collaborations Project (180g) (45 RPM)
2 LPs
LP (Long Play)

Die gute alte Vinyl - Langspielplatte.

Bewertung:

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Artikel am Lager
EUR 29,99*

Der Artikel Ed Sheeran: No. 6 Collaborations Project (180g) (45 RPM) wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 29,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Verlängerter Rückgabezeitraum bis 31. Januar 2023
Alle zur Rückgabe berechtigten Produkte, die zwischen dem 1. bis 31. Dezember 2022 gekauft wurden, können bis zum 31. Januar 2023 zurückgegeben werden.
Lieferung pünktlich zum Fest
    • Label: Atlantic, 2019
    • Bestellnummer: 9255975
    • Erscheinungstermin: 12.7.2019

    Weitere Ausgaben von No. 6 Collaborations Project

    • Tracklisting

    Die Hörproben gehören zum Artikel Ed Sheeran: No. 6 Collaborations Project (CD). Das Tracklisting kann bei diesem Artikel ggf. abweichen.

    LP

    1. 1 Beautiful People feat. Khalid
    2. 2 South of the Border feat. Camila Cabello & Cardi B
    3. 3 Cross Me feat. Chance the Rapper and PnB Rock
    4. 4 Take Me Back to London feat. Stormzy
    5. 5 Best Part of Me feat. Yebba
    6. 6 I Don’t Care with Justin Bieber
    7. 7 Antisocial with Travis Scott
    8. 8 Remember the Name feat. Eminem & 50 Cent

    LP

    1. 1 Feels feat. Young Thug & J Hus
    2. 2 Put It All on Me feat. Ella Mai
    3. 3 Nothing on You feat. Paulo Londra & Dave
    4. 4 I Don’t Want Your Money feat. H.E.R
    5. 5 1000 Nights feat. Meek Mill & A Boogie Wit Da Hoodie
    6. 6 Way to Break My Heart feat. Skrillex
    7. 7 Blow with Bruno Mars & Chris Stapleton