Wincent Weiss: Irgendwas gegen die Stille

Die logische Konsequenz

Seine ersten musikalischen Erfolge feierte Wincent Weiss bei der TV-Castingshow »Deutschland sucht den Superstar«. Und wie es der Zufall so wollte, brachte ihm zwei Jahre später ein Feature auf dem Gestört-aber-GeiL-Remix des Elif-Songs »Unter meiner Haut« eine Top-10-Platzierung ein.

Die logische Konsequenz: Ein eigenes Album des talentierten Pop-Newcomers muss her. 2017 ist das beeindruckende Debüt endlich fertig: »Irgendwas gegen die Stille«.

Irgendwas gegen die Stille
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
Artikel am Lager
EUR 17,99*

Der Artikel Wincent Weiss: Irgendwas gegen die Stille wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 17,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Label: Vertigo Berlin, 2017
  • Bestellnummer: 6041751
  • Erscheinungstermin: 14.4.2017
  • Tracklisting
  • Mitwirkende
  1. 1 Musik sein
  2. 2 Feuerwerk
  3. 3 Ein Jahr
  4. 4 Frische Luft
  5. 5 Mittendrin
  6. 6 Nur ein Herzschlag entfernt
  7. 7 Herz los
  8. 8 Gegenteil von Traurigkeit
  9. 9 Ich tanze leise
  10. 10 Wenn mir die Worte fehlen
  11. 11 Wir sind
  12. 12 Betonherz
  13. 13 Regenbogen (Akustik Version)