Blues Sampler: The Rough Guide To Chicago Blues

The Rough Guide To Chicago Blues
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

lieferbar innerhalb 2-3 Wochen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 11,99*

Der Artikel Blues Sampler: The Rough Guide To Chicago Blues wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 11,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Verlängerter Rückgabezeitraum bis 31. Januar 2023
Alle zur Rückgabe berechtigten Produkte, die zwischen dem 1. bis 31. Dezember 2022 gekauft wurden, können bis zum 31. Januar 2023 zurückgegeben werden.

    Weitere Ausgaben von The Rough Guide To Chicago Blues

    • Tracklisting

    Disk 1 von 1 (CD)

    1. 1 Muddy Waters: I Can't Be Satisfied
    2. 2 Otis Rush: All Your Love (I Miss Loving)
    3. 3 Billy Boy Arnold: I Wish You Would
    4. 4 Howlin' Wolf: Back Door Man
    5. 5 Junior Wells: Messin' With The Kid
    6. 6 Otis Spann With Robert Lockwood Junior: Take A Little Walk With Me
    7. 7 Baby Face Leroy: Rollin' And Tumblin' (Part 1)
    8. 8 Buddy Guy: First Time I Met The Blues
    9. 9 Little Walter: My Babe
    10. 10 Magic Sam: All Your Love
    11. 11 Sonny Boy Williamson II: Do It If You Wanta
    12. 12 Earl Hooker: Blues In D Natural
    13. 13 Willie Nix and His Combo: Just Can't Stay
    14. 14 Eddie Boyd: Five Long Years
    15. 15 Jimmy Rogers: Chicago Bound
    16. 16 Sunnyland Slim: Bassology
    17. 17 Jimmy Reed: Big Boss Man
    18. 18 Tampa Red: When Things Go Wrong With You
    19. 19 Walter Horton: Have A Good Time
    20. 20 Sonny Boy Williamson I: I Been Dealing With The Devil
    21. 21 Big Bill Broonzy: I love My Whiskey
    22. 22 Elmore James: The Sky Is Crying
    23. 23 Memphis Minnie & Son Joe: Please Set A Date
    24. 24 J.B. Lenoir: Korea Blues
    25. 25 Johnny Shines: Please Don't
    26. 26 Robert Nighthawk: Black Angel Blues
    27. 27 Bo Diddley: I'm A Man