Songpoeten V

Songpoeten V
2 CDs
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 19,99*

Der Artikel Songpoeten V wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Portofrei innerhalb Deutschlands
  • Label: Sony
  • Bestellnummer: 9464950
  • Erscheinungstermin: 18.10.2019
  • Tracklisting

Disk 1 von 2

  1. 1 Lotte & Max Giesinger: Auf das, was da noch kommt
  2. 2 Tim Bendzko: Hoch
  3. 3 Mark Forster: 194 Länder
  4. 4 Jeanette Biedermann: Deine Geschichten
  5. 5 Johannes Oerding: An guten Tagen
  6. 6 Sarah Connor: Das Leben ist schön
  7. 7 Michael Patrick Kelly: Heimat
  8. 8 Wincent Weiss: Kaum erwarten
  9. 9 Silbermond: Mein Osten
  10. 10 Adel Tawil: Tu m'appelles
  11. 11 LEA: Halb so viel
  12. 12 Revolverheld: So wie jetzt
  13. 13 Christina Stürmer: Seite an Seite
  14. 14 Tonbandgerät: Mein Herz ist ein Tourist
  15. 15 Juli: Fahrrad
  16. 16 257ers: Gravitación
  17. 17 Fynn Kliemann: Bau mich auseinander
  18. 18 Max Mutzke: Augenbling
  19. 19 Jazzkantine: Eine Ehre
  20. 20 Xavier Naidoo feat. MoTrip: Gute Zeiten
  21. 21 Seeed: Lass sie gehen

Disk 2 von 2

  1. 1 Bosse: Ich warte auf Dich
  2. 2 Lotte: Schau mich nicht so an
  3. 3 Philipp Poisel: Freunde
  4. 4 Annett Louisan: Kleine große Liebe
  5. 5 Rosenstolz: Wenn es jetzt losgeht
  6. 6 Max Giesinger: Die Reise
  7. 7 Philipp Dittberner & Marv: So kann es weitergehen
  8. 8 Madeline Juno: Automatisch
  9. 9 Andreas Bourani: Delirium
  10. 10 Ina Regen: Wie a Kind
  11. 11 Gregor Meyle: Stolz auf uns
  12. 12 Batomae: Niemand ist wie Du
  13. 13 Alli Neumann: Monster
  14. 14 Sascha Seelemann: Wer wenn nicht wir
  15. 15 Mijo: Glas
  16. 16 Esther Graf: Nr. 10
  17. 17 Fabian Römer: L_benslauf
  18. 18 Alexa Feser: Atari T-Shirt
  19. 19 MIA.: Kopfüber
  20. 20 Josh.: Vielleicht
  21. 21 Peter Maffay: Morgen