Filter

    Songpoeten IV

    Songpoeten IV
    2 CDs
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 19,99*

    Der Artikel Songpoeten IV wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
      • Label: Sony
      • Bestellnummer: 8741208
      • Erscheinungstermin: 26.10.2018
      • Tracklisting

      Disk 1 von 2

      1. 1 Lea: Zu dir
      2. 2 Namika: Je ne parle pas français
      3. 3 Mark Forster: Einmal
      4. 4 Revolverheld feat. Antje Schomaker: Liebe auf Distanz
      5. 5 Max Giesinger: Zuhause
      6. 6 Max Mutzke: Zugabe (Show meines Lebens)
      7. 7 Fynn Kliemann: Morgen
      8. 8 Die Fantastischen Vier feat. Clueso: Zusammen feat. Clueso
      9. 9 Marteria & Casper: Champion Sound
      10. 10 Philipp Poisel: Liebe meines Lebens
      11. 11 Julia Engelmann: Grapefruit
      12. 12 Gregor Meyle: Das Schlimmste ist vorbei
      13. 13 Antje Schomaker: An und für dich
      14. 14 Philipp Volksmund: Platz für Neues
      15. 15 Lotte: Farben
      16. 16 Tim Bendzko: Beste Version
      17. 17 Johannes Oerding: Hundert Leben
      18. 18 Tonbandgerät: Beckenrand
      19. 19 Alexander Knappe: Ohne Chaos keine Lieder
      20. 20 Solarkreis: Egal wos kummt
      21. 21 Josh.: Cordula Grün

      Disk 2 von 2

      1. 1 Glasperlenspiel: Royals & Kings
      2. 2 Andreas Bourani: Eisberg
      3. 3 Lea & Cyril: Immer wenn wir uns sehn
      4. 4 Namika: Alles was zählt
      5. 5 Jonas Monar: Alle guten Dinge
      6. 6 Joel Brandenstein: Blindflug
      7. 7 Glashaus: Kraft
      8. 8 Silbermond: Das Leichteste der Welt
      9. 9 Adesse: Unter uns der Himmel
      10. 10 Sarah: Genau hier
      11. 11 Philipp Dittberner: In deiner kleinen Welt
      12. 12 2raumwohnung: Ich bin die Bass Drum (Nacht)
      13. 13 Nisse: Taxi
      14. 14 Marcel Brell: Steine
      15. 15 Ingo Pohlmann: Wenn die Wespen kommen
      16. 16 Madeline Juno: Schatten ohne Licht
      17. 17 PeterLicht: Menschen
      18. 18 Kettcar: Sommer '89 (Er schnitt Löcher in den Zaun)
      19. 19 Ok Kid: Lügenhits
      20. 20 Jona: Keine Liebe
      21. 21 Cro, Trettmann & Kitschkrieg: 10419