Christoph Well: Open Harp Blues

Herzblues

Wortspiel hin oder her: »Open Harp Blues« von Christoph »Stofferl« Well, ist eine echte Herzensangelegenheit.

Zusammen mit einer starken Band und einigen namhaften Gästen zeigt der deutsche Musiker eindrucksvoll, wie gut Harfenklänge und bayerischer Blues zusammenpassen. Und das alles für einen mehr als guten Zweck.

Open Harp Blues
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Artikel am Lager
EUR 16,99*

Der Artikel Christoph Well: Open Harp Blues wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 16,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Label: Trikont, 2021
    • Bestellnummer: 10738640
    • Erscheinungstermin: 12.11.2021
    • Tracklisting

    Disk 1 von 1 (CD)

    1. 1 Christoph Stofferl Well: Ouvertüre
    2. 2 Georg Ringsgwandl: Då bin i dahoam
    3. 3 Christoph Stofferl Well: Intermezzo
    4. 4 Nick Woodland und Band
    5. 5 Wellküren De Rosl bin i
    6. 6 Zither Manä
    7. 7 Willy Michl: Der Rest vom Schützenfest
    8. 8 La Brass Banda: D'Sunn' geht auf
    9. 9 Alan Bern
    10. 10 Christiane Öttl: Wås bin i
    11. 11 Alan Bern
    12. 12 Die Toten Hosen: A good boy
    13. 13 Christoph Stofferl Well: Annamirl
    14. 14 Gerhard Polt: Ois' woin's ham
    15. 15 Helge Schneider: Oh baby baby
    16. 16 Barbara Dennerlein
    17. 17 Conny Kreitmeier: Auffi und åbi
    18. 18 Christoph Stofferl Well: Intermezzo
    19. 19 Konstantin Wecker: Revolution
    20. 20 Stofferl Well
    21. 21 Andreas Rebers & Herbert Pixner: Ans Meer
    22. 22 Christoph Stofferl Well:Finale
    23. 23 Christoph Stofferl Well:Zugabe C + F (CD /Download)