Country Music Awards 2019: Country Music's Biggest Night

Country Music Awards 2019: Country Music's Biggest Night
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

umgehend lieferbar, Bestand beim Lieferanten vorhanden
EUR 18,99*

Der Artikel Country Music Awards 2019: Country Music's Biggest Night wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 18,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Verlängerter Rückgabezeitraum bis 31. Januar 2023
Alle zur Rückgabe berechtigten Produkte, die zwischen dem 1. bis 31. Dezember 2022 gekauft wurden, können bis zum 31. Januar 2023 zurückgegeben werden.
Lieferung pünktlich zum Fest
    • Label: Universal
    • Bestellnummer: 9500449
    • Erscheinungstermin: 22.11.2019
    • Tracklisting

    Disk 1 von 1 (CD)

    1. 1 Keith Urban: We Were
    2. 2 Dan + Shay: Speechless
    3. 3 Lil Nas X feat. Billy Ray Cyrus: Old Town Road (Remix)
    4. 4 Lady Antebellum: What If I Never Get Over You
    5. 5 Carrie Underwood: Southbound
    6. 6 Zac Brown: Someone I Used To Know
    7. 7 Luke Combs: Beautiful Crazy
    8. 8 Eric Church: Some Of It
    9. 9 Kacey Musgraves: Rainbow
    10. 10 Midland: Mr. Lonely
    11. 11 Maren Morris: Girl
    12. 12 Blake Shelton: God's Country
    13. 13 Dierks Bentley feat. Brothers Osborne: Burning Man
    14. 14 Miranda Lambert: It All Comes Out In The Wash
    15. 15 Thomas Rhett: Look What God Gave Her
    16. 16 Kelsea Ballerini: Miss Me More
    17. 17 Old Dominion: Written In The Sand
    18. 18 Cody Johnson: On My Way To You
    19. 19 Brothers Osborne: Shoot Me Straight (Radio Edit)
    20. 20 Little Big Town: Better Man
    21. 21 Maddie & Tae: Friends Don't
    22. 22 Carly Pearce: Closer To You
    23. 23 Morgan Wallen feat. Florida Georgia Line: Up Down
    24. 24 Blanco Brown: The Git Up