Filter

    Backline Volume 468

    Backline Volume 468
    2 CDs
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 13,99*

    Der Artikel Backline Volume 468 wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 13,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
      • Tracklisting

      Disk 1 von 2

      1. 1 Rex Gildo: Was tut man nicht alles mit 18 Jahren
      2. 2 Peter Kraus: Keine Nacht kann ich schlafen
      3. 3 Paul Kuhn: Mitten in der Nacht
      4. 4 Lale Andersen: Besame mucho
      5. 5 Jörg Maria Berg: Du bist mein Party Doll
      6. 6 Billy Mo: Barberina
      7. 7 Ted Herold: Wunderbar wie du heut küsst
      8. 8 Werner Hass: Oh-eh-oh-ah-ah
      9. 9 Hannelore Cremer: Kuba rock
      10. 10 Wolfgang Sauer: Tammy
      11. 11 Rock'n'Rollers: Das ist Rock'n'Roll
      12. 12 Will Brandes: King Creole
      13. 13 Werner Overheidt: Küsse süßer als Wein
      14. 14 Hans Blum: Und dann kam Jimmy Jones
      15. 15 Tommy Kent: Donna
      16. 16 Gitte: I'm sorry
      17. 17 Bob & Eddy: Peggy Lu
      18. 18 Udo Jürgens: Clementine
      19. 19 Boy Berger: Kansas City Baby
      20. 20 Evelyn Künneke: Hernando's hideaway
      21. 21 Conny: Diana
      22. 22 Alice Babs: Lollipop
      23. 23 Billy Sanders: Ja so 'ne Party
      24. 24 Margot Eskens & Silvio Francesco: Calypso Italiano
      25. 25 Peter Alexander: Wunderbares Mädchen

      Disk 2 von 2

      1. 1 Ted Herold: Sunshine baby
      2. 2 Werner Overheidt: Midnight
      3. 3 Jörg Maria Berg: Mich ruft die weite Welt
      4. 4 Rex Gildo: Ding-e-ling
      5. 5 Lale Andersen: Irgendwann blühn wieder die Rosen
      6. 6 Peter Kraus: Teddybär
      7. 7 Will Brandes: Komm
      8. 8 Inge Brandenburg: Goody Goody
      9. 9 Boy Berger: Sag nicht goodbye
      10. 10 James Brothers: Das is prima
      11. 11 Rockies & Arizona Boys: Rock-a-baby
      12. 12 Svend Asmussen: Wenn der Johnny spielt
      13. 13 Gabriele: Hirtenblues
      14. 14 Wolfgang Sauer: Warum strahlen heut die Sterne so hell
      15. 15 Bill Ramsey: Wumba-tumba Schokoladeneisverkäufer
      16. 16 Tommy Kent: Ich brauche dich dazu
      17. 17 Chris Howland: Fraulein
      18. 18 Willy Hagara: Mandolinen und Mondschein
      19. 19 Max Greger: Bongo Rock
      20. 20 Frank Forster: Mic asa su casa
      21. 21 Paul Kuhn: Buttefly Doll
      22. 22 Billy Sanders: Jackety Jack
      23. 23 Renee Franke: Mister Patton aus Manhattan
      24. 24 Illo Schieder: Freu dich auf Sonntag
      25. 25 Gerhard Wendland: Sie