Robin Gibb: 50 St. Catherine's Drive

Ein einzigartiges Nachlass-Album

Robin Gibb kehrt noch einmal zurück – in seinen Songs auf »50 St. Catherine’s Drive«, ein Album, das er fast vollständig hinterlassen hat sowie einigen Songs, die er kurz vor seinem Tod geschrieben hatte.

Robins Witwe Dwina Gibb und sein Sohn RJ Gibb haben die Tracks zusammengestellt und das Album nach der Adresse seines Geburtshauses in Douglas, auf der Isle Of Man, benannt.

Es ist eine nachdenkliche und weitgehend autobiographische Sammlung von Songs, die vor allem in den Jahren 2006 bis 2008 geschrieben, aber bisher noch nicht veröffentlicht wurden.

Schön, ihn irgendwie wieder bei uns zu haben.

50 St. Catherine's Drive
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
Derzeit nicht erhältlich.
Lassen Sie sich über unseren eCourier benachrichtigen, falls das Produkt bestellt werden kann.
    • Label: Rhino, 2014
    • Erscheinungstermin: 26.9.2014
    • Tracklisting
    • Mitwirkende
    1. 1 Days Of Wine And Roses
    2. 2 Instant Love
    3. 3 Alan Freeman Days
    4. 4 Wherever You Go
    5. 5 I Am The World (New Version)
    6. 6 Mother Of Love
    7. 7 Anniversary
    8. 8 Sorry
    9. 9 Cherish
    10. 10 Don't Cry Alone
    11. 11 Avalanche
    12. 12 One Way Love
    13. 13 Broken Wings
    14. 14 Sanctuary
    15. 15 Solid
    16. 16 All We Have Is Now
    17. 17 Sydney (Demo)