Robbie Williams: Heavy Entertainment Show (Deluxe-Edition)

Große Erwartungen

Nachdem Robbie Williams vor gut 20 Jahren bei Take That ausstieg, startete er seine Solokarriere. Diese brachte bis heute ganze zehn Alben hervor, von denen – man glaubt es kaum – alle bis auf eins auf Platz eins der UK-Charts landeten. Die einzige Platte, die es in Großbritannien nicht an die Spitze schaffte, erreichte dafür Platz eins und zwei in vielen anderen Ländern.

Die Vergangenheit lässt also einiges von Robbies mittlerweile elftem Studioalbum erhoffen. Mit Blick auf den Titel und die Mitwirkenden scheint gute Unterhaltung in jedem Fall garantiert. Hier ist »Heavy Entertainment Show«.

Heavy Entertainment Show (Deluxe-Edition)
1 CD, 1 DVD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

DVD

Die meisten angebotenen DVDs haben den Regionalcode 2 für Europa und das Bildformat PAL. Wir bieten aber auch Veröffentlichungen aus den USA an, die im NTSC-Format und mit dem Ländercode 1 auf den Markt kommen. Dies ist dann in unseren Artikeldetails angegeben.

Bewertung:
Artikel am Lager
-12%
EUR 7,99**
EUR 6,99*

Der Artikel Robbie Williams: Heavy Entertainment Show (Deluxe-Edition) wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 6,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Lieferung pünktlich zum Fest
  • Label: Sony, 2016
  • FSK ab 0 freigegeben
  • Bestellnummer: 4969970
  • Erscheinungstermin: 4.11.2016
  • Tracklisting

Disk 1 von 2

  1. 1 Heavy Entertainment Show
  2. 2 Party Like A Russian
  3. 3 Mixed Signals
  4. 4 Love My Life
  5. 5 Motherfucker
  6. 6 Bruce Lee
  7. 7 Sensitive
  8. 8 David’s Song
  9. 9 Pretty Woman
  10. 10 Hotel Crazy (feat. Rufus Wainwright)
  11. 11 Sensational
  12. 12 BONUS TRACKS:When You Know
  13. 13 Time On Earth
  14. 14 I Don’t Want To Hurt You (feat. mit John Grant)
  15. 15 Best Intentions
  16. 16 Marry Me

Disk 2 von 2

  1. 1 Behind-The-Scenes