Filter

    R.E.M.: New Adventures In Hi-Fi (25th Anniversary Edition) (remastered)

    New Adventures In Hi-Fi (25th Anniversary Edition) (remastered)
    2 CDs
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Artikel noch nicht erschienen, voraussichtlicher Liefertermin ist der 5.11.2021.
    Sie können den Titel schon jetzt bestellen. Versand an Sie erfolgt gleich nach Verfügbarkeit.
    -20%
    EUR 29,99**
    EUR 23,99*

    Der Artikel R.E.M.: New Adventures In Hi-Fi (25th Anniversary Edition) (remastered) wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 23,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
      • Label: Concord, 1996
      • Bestellnummer: 10657290
      • Erscheinungstermin: 5.11.2021
      • Tracklisting

      Die Hörproben gehören zum Artikel R.E.M.: New Adventures In Hi-Fi (Re-Release 2016) (CD). Das Tracklisting kann bei diesem Artikel ggf. abweichen.

      Disk 1 von 2

      1. 1 How the West Was Won and Where It Got Us
      2. 2 The Wake-Up Bomb
      3. 3 New Test Leper
      4. 4 Undertow
      5. 5 E-Bow the Letter
      6. 6 Leave
      7. 7 Departure
      8. 8 Bittersweet Me
      9. 9 Be Mine
      10. 10 Binky the Doormat
      11. 11 Zither
      12. 12 So Fast, So Numb
      13. 13 Low Desert
      14. 14 Electrolite

      Disk 2 von 2

      1. 1 Tricycle (Instrumental)
      2. 2 Departure (Live Rome Soundcheck / Rome, Italy / 2/22/1995)
      3. 3 Wall of Death
      4. 4 Undertow (Live / Atlanta, GA / 11/18/1995)
      5. 5 Wichita Lineman (Live / Houston, TX / 9/15/1995)
      6. 6 New Test Leper (Live Acoustic / Seattle, WA / 4/19/1996)
      7. 7 The Wake-Up Bomb (Live / Atlanta, GA / 10/4/1995)
      8. 8 Binky the Doormat (Live / Atlanta, GA / 11/18/1995)
      9. 9 King of Comedy (808 State Remix)
      10. 10 Be Mine (Mike on Bus Version)
      11. 11 Love Is All Around
      12. 12 Sponge
      13. 13 Leave (Alternate Version)