Filter

    Phil Collins: Testify (Deluxe Edition) (Remaster 2016)

    Hier kommt Album Nummer sieben

    Fast 15 Jahre ist es her, dass Phil Collins sein siebtes Studioalbum »Testify« veröffentlicht hat. Ganze sechs Jahre haben die Fans damals auf ein weiteres Album des britischen Sängers und Songwriters warten müssen.

    Das Album zählt bis heute zu seinen weniger erfolgreichen Alben, dennoch schaffte es in Deutschland den Sprung auf Platz drei der Charts, in der Schweiz sogar auf Platz zwei und in Großbritannien auf Platz 15.

    Jetzt, 2016, hat Collins »Testify« im Zuge der großen »Take A Look At Me Now«-Reihe neu aufgelegt, und zwar nach einem umfassendem Remastering und mit zusätzlichen raren Aufnahmen.

    Testify (Deluxe Edition) (Remaster 2016)
    2 CDs
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    lieferbar innerhalb 1-2 Wochen
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    -20%
    EUR 14,99**
    EUR 11,99*

    Der Artikel Phil Collins: Testify (Deluxe Edition) (Remaster 2016) wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 11,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Label: Rhino, 2002
    • Bestellnummer: 2025771
    • Erscheinungstermin: 14.4.2016
    • Tracklisting
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 2

    1. 1 Wake Up Call
    2. 2 Come With Me
    3. 3 Testify
    4. 4 Don't Get Me Started
    5. 5 Swing Low
    6. 6 It's Not Too Late
    7. 7 This Love This Heart
    8. 8 Driving Me Crazy
    9. 9 The Least You Can Do
    10. 10 Can't Stop Loving You
    11. 11 Thru My Eyes
    12. 12 You Touch My Heart

    Disk 2 von 2

    1. 1 High Flying Angel (B-Side)
    2. 2 Crystal Clear (B-side)
    3. 3 Hey Now Sunshine (B-side)
    4. 4 TV Story (B-side)
    5. 5 True Colors (Live Rehearsal)
    6. 6 Come With Me (Live)
    7. 7 It's Not Too Late (Live)
    8. 8 Can't Stop Loving You (Live)
    9. 9 It's Only Loving (Demo)
    10. 10 Tearing And Breaking (Demo)