Pain Of Salvation: In The Passing Light Of Day (Limited-Edition)

Ein spezielles Thema

Ganze sechs Jahre mussten Fans von Pain Of Salvation auf neues Material von ihrer Lieblingsmetalband warten, sieht man von ihrem Akustikalbum ab. Einer der Gründe für die lange Pause war eine schwere Erkrankung von Daniel Gildenlöw, die ihn das Leben hätte kosten können.

Diese führte auch dazu, dass sich der Sänger 2017 mit einem ganz speziellen Thema auseinandersetzt, und zwar auf »In The Passing Light Of Day«.

In The Passing Light Of Day (Limited-Edition)
2 CDs
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 22,99*

Der Artikel Pain Of Salvation: In The Passing Light Of Day (Limited-Edition) wurde in den Warenkorb gelegt.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Label: Inside Out, 2016
    • Bestellnummer: 5403246
    • Erscheinungstermin: 12.1.2017

    Weitere Ausgaben von In The Passing Light Of Day

    • Tracklisting
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 2 (CD)

    1. 1 On a Tuesday
    2. 2 Tongue of God
    3. 3 Meaningless
    4. 4 Silent gold
    5. 5 Full throttle tribe
    6. 6 Reasons
    7. 7 Angels of broken things
    8. 8 The taming of a beast
    9. 9 If this is the end
    10. 10 The passing light of day

    Disk 2 von 2 (CD)

    1. 1 Introduction
    2. 2 Tongue of God (Intro)
    3. 3 Tongue of God (Demo)
    4. 4 Meaningless (Intro)
    5. 5 Meaningless (Demo)
    6. 6 Silent gold (Intro)
    7. 7 Silent gold (Demo)
    8. 8 Full throttle tribe (Intro)
    9. 9 Full throttle tribe (Demo)
    10. 10 Reasons (Intro)
    11. 11 Reasons (Demo)
    12. 12 Angels of broken things(Intro)
    13. 13 Angels of broken things (Demo)
    14. 14 Bloopers

    Bitte beachten Sie

    Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von Verbrauchern stammen, die das Produkt tatsächlich genutzt oder erworben haben.