Filter

    Niedeckens BAP: Die beliebtesten Lieder 1976 - 2016 (Limitierte Fan-Box)

    40 Jahre, 30 Songs

    Vor sage und schreibe 40 Jahren gründeten sich BAP. Im Laufe der Jahre wuchsen sie zur wohl bekanntesten und erfolgreichsten Kölschrockband der Welt heran.

    Nach einer Neubesetzung vor gut zwei Jahren nennen sie sich heute Niedeckens BAP, nach ihrem Frontmann und Kopf Wolfgang Niedecken.

    Passend zum Jubiläum machte dieser sich nun die Mühe, »Die beliebtesten Lieder 1976–2016« zusammenzustellen – 30 an der Zahl. Dazu gehören Klassiker, Hits undmeinige ganz besondere Highlights.

    Die beliebtesten Lieder 1976 - 2016 (Limitierte Fan-Box)
    3 CDs, 1 Single 7", 1 Merchandise
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Single 7''

    Die gute alte Vinyl –Single.

    Bewertung:
    Derzeit nicht erhältlich.
    Lassen Sie sich über unseren eCourier benachrichtigen, falls das Produkt bestellt werden kann.
      • Tracklisting
      • Mitwirkende

      Disk 1 von 5

      1. 1 Wahnsinn
      2. 2 Helfe kann dir keiner
      3. 3 Ne schöne Jrooss
      4. 4 Verdamp lang her
      5. 5 Do kanns zaubere
      6. 6 Kristallnaach
      7. 7 Alexandra, nit nur do
      8. 8 Ahl Männer, aalglatt
      9. 9 Fortsetzung folgt...
      10. 10 Alles em Lot
      11. 11 Paar Daach fröher
      12. 12 Widderlich
      13. 13 Amerika
      14. 14 Nix wie bessher
      15. 15 Ahnunfürsich

      Disk 2 von 5

      1. 1 Ruut-wiess-blau querjestriefte Frau (Live Kölner Philharmonie 2014)
      2. 2 Müsli Män (Schrank-Version / Remastered 2007)
      3. 3 Frau, ich freu mich
      4. 4 Arsch huh, Zäng ussenander (Live Lanxess Arena Köln 2008)
      5. 5 Für'ne Moment (Live Kölner Philharmonie 2014)
      6. 6 Rita, mir zwei (Remastered 2007)
      7. 7 Aff un Zo (Remastered 2007)
      8. 8 Unger Krahnebäume (Remastered 2007)
      9. 9 Songs sinn Dräume (Plugged Version)
      10. 10 Diego Paz wohr nüngzehn (Plugged Version)
      11. 11 Halv su wild (Album Version)
      12. 12 Noh all dänne Johre
      13. 13 All die Augenblicke
      14. 14 Zosamme alt (Live Kölner Philharmonie 2014)
      15. 15 Alles relativ

      Disk 3 von 5

      1. 1 Hungry Heart (Soundcheck At Schloss Merode Germany 2011)
      2. 2 Redemption Song
      3. 3 Rock 'N' Roll-Star (Remastered 2007)
      4. 4 Heroes (Live At E-Werk, Köln 1991)
      5. 5 Wat schriev mer en su'enem Fall
      6. 6 Chelsea Hotel (Unplugged Version)
      7. 7 Vill passiert sickher (Live At Kölnarena 2001)
      8. 8 Für immer jung (Plugged Version)
      9. 9 Jed Körnche Sand (Unplugged Version)
      10. 10 Senor (Unplugged Version)
      11. 11 Leopardefellhoot (Live Schloss Merode Germany 2011)
      12. 12 Millione Meilen (Live Lanxess Arena Köln 2008)
      13. 13 Hollywood Boulevard
      14. 14 Mer stonn op Berlin
      15. 15 Weihnachtsnaach
      16. 16 Cello
      17. 17 Kaspar (Remastered 2007)

      Disk 4 von 5

      1. 1 Chauvi-Rock
      2. 2 Wahnsinn

      Disk 5 von 5