Filter

    Muse: Drones (180g) (Limited Deluxe Edition) (2LP + CD + DVD)

    Zurück zum Kernklang

    Muse tun auf ihrem neuen Album »Drones« das, was sie am besten können: knackige Rockmusik, die zurückkehrt zu ihren Wurzeln. Drei Männer, drei Instrumente. Gleichzeitig stecken sie sich mit diesem Konzeptalbum ein hohes Ziel. Sie möchten ihre Fans für das kritische Thema Drohnenkriege sensibilisieren.

    In zehn neuen Songs mit bis zu neun Minuten Spieldauer erzählen Muse auf »Drones« die Geschichte eines fiktiven Helden, der zum Soldaten ausgebildet wird. Selbst als Killermaschine kann er die Schrecken des Krieges nicht ausblenden, besinnt sich auf sich selbst zurück und verliert doch alles.

    Muse verpflichtet sich auf »Drones« einem anspruchsvollen Albumkonzept, das sie dynamisch und rockig vielseitig umsetzen.

    Drones (180g) (Limited Deluxe Edition) (2LP + CD + DVD)
    2 LPs, 1 CD, 1 DVD
    LP (Long Play)

    Die gute alte Vinyl - Langspielplatte.

    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    DVD

    Die meisten angebotenen DVDs haben den Regionalcode 2 für Europa und das Bildformat PAL. Wir bieten aber auch Veröffentlichungen aus den USA an, die im NTSC-Format und mit dem Ländercode 1 auf den Markt kommen. Dies ist dann in unseren Artikeldetails angegeben.

    Bewertung:
    Derzeit nicht erhältlich.
    Lassen Sie sich über unseren eCourier benachrichtigen, falls das Produkt bestellt werden kann.
      • Label: Warner, 2015
      • Erscheinungstermin: 5.6.2015
      • Tracklisting

      Die Hörproben gehören zum Artikel Muse: Drones (Limited Edition) (CD). Das Tracklisting kann bei diesem Artikel ggf. abweichen.

      1. 1 Dead Inside
      2. 2 [Drill Sergeant]
      3. 3 Psycho
      4. 4 Mercy
      5. 5 Reapers
      6. 6 The Handler

      1. 1 [JFK]
      2. 2 Defector
      3. 3 Revolt
      4. 4 Aftermath
      5. 5 The Globalist
      6. 6 Drones

      1. 1 Dead Inside
      2. 2 [Drill Sergeant]
      3. 3 Psycho
      4. 4 Mercy
      5. 5 Reapers
      6. 6 The Handler
      7. 7 [JFK]
      8. 8 Defector
      9. 9 Revolt
      10. 10 Aftermath
      11. 11 The Globalist
      12. 12 Drones

      1. 1 Psycho (Live at Glasgow Barrowland)
      2. 2 Dead Inside (Live at Brighton Dome)
      3. 3 The Handler (Soundcheck, Exeter Great Hall)
      4. 4 Reapers (Live at Exeter Great Hall)
      5. 5 Bonus Studio Footage