Filter

    Mötley Crüe: The End: Live In Los Angeles 2015 (Limited Edition)

    The End: Live In Los Angeles 2015 (Limited Edition)
    2 LPs, 1 DVD
    LP (Long Play)

    Die gute alte Vinyl - Langspielplatte.

    DVD

    Die meisten angebotenen DVDs haben den Regionalcode 2 für Europa und das Bildformat PAL. Wir bieten aber auch Veröffentlichungen aus den USA an, die im NTSC-Format und mit dem Ländercode 1 auf den Markt kommen. Dies ist dann in unseren Artikeldetails angegeben.

    Bewertung:
    umgehend lieferbar, Bestand beim Lieferanten vorhanden
    EUR 36,99*

    Der Artikel Mötley Crüe: The End: Live In Los Angeles 2015 (Limited Edition) wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 36,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Tonformat: DTS Surround
    • Label: Eagle
    • FSK ab 0 freigegeben
    • Bestellnummer: 4890586
    • Erscheinungstermin: 1.1.2017
    • Tracklisting
    • Mitwirkende

    1. 1 Girls, girls, girls
    2. 2 Wild side
    3. 3 Primal scream
    4. 4 Same ol' situation (S.O.S.)
    5. 5 Don't go away mad (Just go away)
    6. 6 Rock n roll [Part 2] / Smokin' in the boys room
    7. 7 Looks that kill
    8. 8 Mutherf***** of the year

    1. 1 In the beginning / Shout at the devil
    2. 2 Louder than hell
    3. 3 Saints of Los Angeles
    4. 4 Live wire
    5. 5 T.N.T. (Terror 'n Tinseltown) / Dr. Feelgood
    6. 6 Kickstart my heart
    7. 7 Home sweet home

    1. 1 Girls, girls, girls
    2. 2 Wild side
    3. 3 Primal scream
    4. 4 Same ol' situation (S.O.S.)
    5. 5 Dont go away mad (just go away)
    6. 6 Rock n roll [Part 2] / Smokin' boys in the room
    7. 7 Looks that kill
    8. 8 Mutherf***** of the year
    9. 9 In the beginning / Shout at the devil
    10. 10 Louder than hell
    11. 11 Drum solo
    12. 12 Guitar solo
    13. 13 Saints of Los Angeles
    14. 14 Live wire
    15. 15 T.N.T. (Terror 'n Tinseltown) / Dr. Feelgood
    16. 16 Kickstart my heart
    17. 17 Home sweet home
    18. 18 Interviews with Mötley Crüe
    19. 19 Nikki's flamethrower bass
    20. 20 Tommy's drum rig