Filter

    Kreator: Gods Of Violence

    Gods Of Violence
    1 CD, 1 Blu-ray Disc
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Blu-Ray Disc

    Die Blu-Ray wurde als High-Definition-Nachfolger der DVD entwickelt und bietet ihrem Vorläufer gegenüber eine erheblich gesteigerte Datenrate und Speicherkapazität. Auf Blu-Rays können daher Filme mit deutlich besserer Auflösung gespeichert werden und bieten auf entsprechenden Bildschirmen eine enorm hohe Bildqualität. Blu-Ray-Player sind in der Regel abwärtskompatibel zu DVDs, so dass auch diese abgespielt werden können.

    Bewertung:
    umgehend lieferbar, Bestand beim Lieferanten vorhanden
    EUR 20,99*

    Der Artikel Kreator: Gods Of Violence wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 20,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Label: Nuclear Blast, 2016
    • Bestellnummer: 5685800
    • Erscheinungstermin: 27.1.2017
    • Tracklisting
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 2

    1. 1 Apocalypticon
    2. 2 World War Now
    3. 3 Satan Is Real
    4. 4 Totalitarian Terror
    5. 5 Gods Of Violence
    6. 6 Army Of Storms
    7. 7 Hail To The Hordes
    8. 8 Lion With Eagle Wings
    9. 9 Fallen Brother
    10. 10 Side By Side
    11. 11 Death Becomes My Light

    Disk 2 von 2

    1. 1 Mars Mantra (Live @ Wacken 2014)
    2. 2 Phantom Antichrist (Live @ Wacken 2014)
    3. 3 From Flood Into Fire (Live @ Wacken 2014)
    4. 4 Warcurse (Live @ Wacken 2014)
    5. 5 Endless Pain (Live @ Wacken 2014)
    6. 6 Pleasure To Kill (Live @ Wacken 2014)
    7. 7 Hordes Of Chaos (Live @ Wacken 2014)
    8. 8 Phobia (Live @ Wacken 2014)
    9. 9 Enemy Of God (Live @ Wacken 2014)
    10. 10 Civilization Collapse (Live @ Wacken 2014)
    11. 11 The Patriarch (Live @ Wacken 2014)
    12. 12 Violent Revolution (Live @ Wacken 2014)
    13. 13 United In Hate (Live @ Wacken 2014)
    14. 14 Flag Of Hate / Tormentor (Live @ Wacken 2014)