Filter

    Joe Bonamassa: Live At Carnegie Hall: An Acoustic Evening

    Der Unermüdliche

    Über mangelnden Output dürfen sich Fans von Joe Bonamassa nicht beschweren. Im Gegenteil: Der unermüdliche Bluesrocker veröffentlicht nicht nur fast jedes Jahr ein neues Studioalbum, sondern meist auch noch ein Livealbum.

    So auch 2017. »Live At Carnegie Hall – An Acoustic Evening« heißt sein Konzertmitschnitt, der den Gitarrenvirtuosen von einer ganz besonderen Seite zeigt.

    Live At Carnegie Hall: An Acoustic Evening
    Blu-ray Disc
    Blu-Ray Disc

    Die Blu-Ray wurde als High-Definition-Nachfolger der DVD entwickelt und bietet ihrem Vorläufer gegenüber eine erheblich gesteigerte Datenrate und Speicherkapazität. Auf Blu-Rays können daher Filme mit deutlich besserer Auflösung gespeichert werden und bieten auf entsprechenden Bildschirmen eine enorm hohe Bildqualität. Blu-Ray-Player sind in der Regel abwärtskompatibel zu DVDs, so dass auch diese abgespielt werden können.

    Bewertung:
    Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb 1-2 Wochen (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 17,99*

    Der Artikel Joe Bonamassa: Live At Carnegie Hall: An Acoustic Evening wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 17,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Label: Mascot Label Group, 2016
    • FSK ab 0 freigegeben
    • Bestellnummer: 6865517
    • Erscheinungstermin: 23.6.2017
    • Tracklisting
    1. 1 Cold Streets (Intro)
    2. 2 This Train
    3. 3 Drive
    4. 4 The Valley Runs Low
    5. 5 Dust Bowl
    6. 6 Driving Towards The Daylight
    7. 7 Black Lung Heartache
    8. 8 Blue and Evil
    9. 9 Livin' Easy
    10. 10 Get Back My Tomorrow
    11. 11 Mountain Time
    12. 12 How Can A Poor Man Stand Such Times And Live
    13. 13 Song Of Yesterday
    14. 14 Woke Up Dreaming
    15. 15 Hummingbird
    16. 16 The Rose
    17. 17 Cold Streets (Credits)
    18. 18 Bonus Features:Joe Bonamassa at Carnegie Hall - Behind The Scenes
    19. 19 Woke Up Dreaming (Second Night)
    20. 20 Live at Carnegie Photo Gallery