Heavytones: Songs That Didn’t Make It To The Show

Nicht in der Show, dafür auf dem Album

Einst von Moderator Stefan Raab für seine Comedysendung »TV Total« ins Leben gerufen, sind die Heavytones seit jeher für ihr breites musikalisches Spektrum bekannt. Das reicht von Songs von Joe Cocker, Michael Bublé und Kylie Minogue, mit denen die Band selbst schon live in der Show performen durfte, bis hin zu aktuellen Charthits.

Außerdem im Repertoire der Band: eine Vielzahl eigener Kompositionen. Für ihr drittes Album haben die Heavytones jetzt sowohl eigene als auch Coversongs eingespielt, die beweisen, dass sie weit mehr sind als eine reine »TV-Begleitband«. Der bezeichnende Albumtitel: »Songs That Didn’t Make It To The Show«.

Songs That Didn’t Make It To The Show
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
lieferbar innerhalb 1-2 Wochen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 17,99*

Der Artikel Heavytones: Songs That Didn’t Make It To The Show wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 17,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Label: Heart Beat Jazz, 2015
  • Bestellnummer: 8402130
  • Erscheinungstermin: 20.11.2015
  • Tracklisting
  1. 1 Smash the mash
  2. 2 Piff Paff Puff
  3. 3 Chunky Monkey
  4. 4 Charlotte Holmes
  5. 5 Pale Blues
  6. 6 The Pursuit
  7. 7 Scandy
  8. 8 Stackenblacken
  9. 9 Heaven