Eric Gales (Bluesrock): Middle Of The Road

Der gute Ruf

Bereits mit 16 Jahren veröffentlichte Eric Gales sein Debütalbum, seitdem eilt ihm sein Ruf als Wunderkind, meist unterschätzter Superstar, bester Gitarrist der Welt oder neuer Jimi Hendrix voraus. Zu seinen zahlreichen prominenten Bewunderern gehören unter anderem Dave Navarro, Miles Kennedy oder Joe Bonamassa.

Heute ist Gales Anfang 40 und präsentiert mit »Middle Of The Road« sein mittlerweile 15. Soloalbum – ein sehr persönliches Werk und ein Stück weit eine Wiedergeburt.

Middle Of The Road
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 12,99*

Der Artikel Eric Gales (Bluesrock): Middle Of The Road wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 12,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Label: Mascot, 2016
  • Bestellnummer: 5884945
  • Erscheinungstermin: 23.2.2017
  • Tracklisting
  1. 1 Good time
  2. 2 Change in me (the rebirth)
  3. 3 Carry yourself
  4. 4 Boogie man (ft. gary clark jr.)
  5. 5 Been so long
  6. 6 Help yourself (ft. christone "kingfish" ingram)
  7. 7 I've been deceived
  8. 8 Repetition (ft. eugene gales)
  9. 9 Help me let go
  10. 10 I don't know
  11. 11 Swamp