Conor Oberst (Bright Eyes): Ruminations

Dem Winter sei Dank

Conor Oberst ist ein musikalischer Tausendsassa. Mit seinen Bands Bright Eyes, Commander Venus, Park Ave., Desaparecidos, den Monsters of Folk sowie auch solo hat er bereits rund 20 Alben veröffentlicht.

Dieses Mal wollte der Sänger und Musiker aber eigentlich gar kein Album aufnehmen. Ein Winter in Nebraska mit langen Abenden vorm Kamin änderte seine Meinung. Hier ist »Ruminations«.

Ruminations
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
umgehend lieferbar, Bestand beim Lieferanten vorhanden
EUR 17,99*

Der Artikel Conor Oberst (Bright Eyes): Ruminations wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 17,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Label: Nonesuch, 2016
  • Bestellnummer: 4239310
  • Erscheinungstermin: 14.10.2016
  • Tracklisting
  • Mitwirkende
  1. 1 Tachycardia
  2. 2 Barbary Coast (Later)
  3. 3 Gossamer Thin
  4. 4 Counting Sheep
  5. 5 Mamah Borthwick (A Sketch)
  6. 6 The Rain Follows the Plow
  7. 7 A Little Uncanny
  8. 8 Next of Kin
  9. 9 You All Loved Him Once
  10. 10 Till St. Dymphna Kicks Us Out