Filter

    Bühne frei! Live aus München

    Bühne frei! Live aus München
    2 CDs
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    lieferbar innerhalb 1-2 Wochen
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 21,99*

    Der Artikel Bühne frei! Live aus München wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 21,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
      • Label: Bruno
      • Bestellnummer: 3303209
      • Erscheinungstermin: 2.1.2008
      • Tracklisting
      • Mitwirkende

      Disk 1 von 2

      1. 1 Zakk: Tu Vuo' Fa' I'americano
      2. 2 Holger Paetz: Wieso Denn Nach Berlin
      3. 3 Couplet-AG: Extrem-Seniorenreisen
      4. 4 Christoph Süß: Heit Sauf Ma Uns Schee
      5. 5 Fei Scho: Unsa Oide Kath
      6. 6 Fritz Liebl: Klagelied eines Ehemannes
      7. 7 Nagl Musi: Boarisch Tango
      8. 8 Alexander "Sandy" Wolfrum: Analyse
      9. 9 Bappa E Zittu: Claxon
      10. 10 Helmut Eckl: Verliebt
      11. 11 Ruaßkuchl Musi: Wenn i nachts vo da Stanz hoamgeh
      12. 12 Lebensblues
      13. 13 Gosch & Klimpa: Der Bluntschli
      14. 14 Rudi Vietz: Orang-Utan
      15. 15 Arthur Loibl: Die Getränke Sind Frei
      16. 16 Tom Wende: Kleiner Kussratgeber
      17. 17 Narrenschaukel: Bauernlied
      18. 18 Martina Schwarzmann: Der Heiratsantrag
      19. 19 Günter Reiß: Bio-Blues
      20. 20 Krojer-Kellerer: Die Wölfin

      Disk 2 von 2

      1. 1 Zapf'nstreich: Guada Lachara
      2. 2 Ecco Meineke: Sommerreifen
      3. 3 Les Derhos'n: Ich weiss nicht zu wem ich gehöre
      4. 4 Zither Manä: Come On In My Kitchen
      5. 5 Reiner Rumpf: Wohnungssuche
      6. 6 Frauenhofer Saitenmusik: Für Arthur
      7. 7 Werner Schlierf: ...sagt da Lenz
      8. 8 Massel Tov: Shpilt-Zsche Mir Dem Nayem Sher
      9. 9 Feelsaiting: Saftige Spiegeleier
      10. 10 Wolfgang Oppler: Blaukraut
      11. 11 Tiger Willi: Triebhofer Sepp
      12. 12 Edeltraud Rey: Song für de Mollign
      13. 13 Christoph Weiherer: A Wengal
      14. 14 Gari Gari: Bida
      15. 15 Kabarest: Chrysanthemen
      16. 16 Mistcapal: Einmal gemischt, bitte
      17. 17 Hanse Schroirer: Der kleine Finkenhahn
      18. 18 Göttler & Raith: Ganz Normale Lappen