Udo Lindenberg: MTV Unplugged - Live aus dem Hotel Atlantic

MTV Unplugged - Live aus dem Hotel Atlantic
Blu-ray Disc
Blu-Ray Disc

Die Blu-Ray wurde als High-Definition-Nachfolger der DVD entwickelt und bietet ihrem Vorläufer gegenüber eine erheblich gesteigerte Datenrate und Speicherkapazität. Auf Blu-Rays können daher Filme mit deutlich besserer Auflösung gespeichert werden und bieten auf entsprechenden Bildschirmen eine enorm hohe Bildqualität. Blu-Ray-Player sind in der Regel abwärtskompatibel zu DVDs, so dass auch diese abgespielt werden können.

Bewertung:
lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 22,99*

Der Artikel Udo Lindenberg: MTV Unplugged - Live aus dem Hotel Atlantic wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 22,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Portofrei innerhalb Deutschlands
  • Label: Starwatch
  • FSK ab 0 freigegeben
  • Bestellnummer: 1365158
  • Erscheinungstermin: 14.10.2011
  • Tracklisting
  1. 1 Die Bühne ist angerichtet
  2. 2 Mein Ding
  3. 3 Er wollte nach London
  4. 4 Gegen die Strömung (feat. Jennifer Weist of Jennifer Rostock)
  5. 5 No Future (feat. Max Herre)
  6. 6 Leider nur ein Vakuum
  7. 7 Good Life City (feat. Alina Süggeler & Andi Weizel of Frida Gold)
  8. 8 Ich lieb dich überhaupt nicht mehr
  9. 9 Ich lieb dich überhaupt nicht mehr
  10. 10 Ein Herz kann man nicht reparieren (feat. Inga Humpe)
  11. 11 Das Leben (feat. Martin Tingvall)
  12. 12 0-Rhesus-Negativ
  13. 13 Was hat die Zeit mit uns gemacht (feat. Nathalie Dorra)
  14. 14 Reeperbahn 2011 (What it's like) [feat. Jan Delay]
  15. 15 Jonny Controlletti (feat. Stefan Raab)
  16. 16 Honky Tonky Show (feat. Stefan Raab)
  17. 17 Bis ans Ende der Welt
  18. 18 Cello (feat. Clueso)
  19. 19 Sonderzug nach Pankow (feat. Kitty, Daisy & Lewis)
  20. 20 Unterm Säufermond
  21. 21 Horizont
  22. 22 Candy Jane (feat. Panikorchester)
  23. 23 Goodbye Sailor
  24. 24 Alles klar auf der Andrea Doria (feat. Panikorchester)
  25. 25 Ich schwöre
  26. 26 Abspann
  27. 27 Making Of
  28. 28 Gerhard Gösebrecht
  29. 29 Das kann man ja auch mal so sehen (feat. Panikorchester)