Filter

    Matthias Well - Funeralissimo

    Matthias Well - Funeralissimo
    Eine lebendige Hommage an Trauermusik verschiedener Kulturen
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 19,99*

    Der Artikel Matthias Well - Funeralissimo wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Stradella / Well: Aria Di Chiesa
      +Calderon: Lamento Mexicano
      +Bach: Andante aus der Sonate für Violine solo BWV 1003
      +Seress: Gllomy Sunday
      +Müller: Hede Nyuie (Westafrikanischer Totentanz)
      +Gliere: Berceuse aus "Huit Morceaux" op. 39
      +Porumbescu / Well: Andante Flebile aus der Ballade für Violine & Klavier
      +Rehfeldt: Totentanz (nach Motiven eines indonesischen Totenrituals)
      +Piazzolla: Oblivion
      +Allerseelen Jodler (Alpenland); Turceasca (Tanz aus dem Baltikum); Danny Boy (Irische Volksmelodie); Raga (Indische Improvisation); Bonnie at Morn (Schottisches Volkslied); Dort oben, vor der himmlischen Tür (Deutsches Volkslied); St. James Infirmary (Nordamerikanisches Volkslied); Suliko (Georgien)
    • Künstler: Matthias Well (Violine), Maria Well (Cello), Zdravko Zivkovic (Akkordeon)
    • Label: Genuin, DDD, 2017
    • Bestellnummer: 7720704
    • Erscheinungstermin: 8.9.2017
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    1. 1 The Traditional: Allerselen Jodler
    2. 2 The Traditional: Turceasca
    3. 3 Alessandro Stradella: Arie di Chiesa
    4. 4 Danny Boy: A Londonerry Arie
    5. 5 The Traditional: Raga
    6. 6 The Traditional: Bonnie At Morn
    7. 7 Ruben B. Calderon: Lamento Mexicano
    Sonate Für Violine Solo Nr. 2 A-Moll Bwv 1003 (Auszug)
    1. 8 Andante
    1. 9 Rezsö Seress: Gloomy Sunday
    2. 10 Alexander F. Müller: Hede Nyuie
    3. 11 Reinhold Gliere: Berceuse
    Ballade für Klavier und Violine (Auszug)
    1. 12 Andante flébile
    1. 13 The Traditional: Dort oben, vor der himmlischen Tür
    2. 14 Mathias Rehfeldt: Totentaz
    3. 15 The Traditional: St. James Infirmary
    4. 16 Akai Zereteli: Suliko
    5. 17 Astor Piazzolla: Oblivion