Filter

    Lia Pale: My Poet's Love

    Dichterliebe

    Lia Pale setzt mit ihrem zweiten Album »My Poet’s Love« ihre Reise ins Land zwischen Kunstlied und Jazz fort. Mit ihrem Debütalbum hatte sie eine Jazzadaption der Winterreise von Franz Schubert vorgelegt und deren Texte ins Englische übertragen. Nun bekennt sie ihre Liebe zu Heinrich Heine und Rainer Maria Rilke.

    Jeweils sieben Gedichte beider Dichter hat Lia Pale für »My Poet’s Love« ausgewählt und ins Englische übersetzt. Beiden Dichtern schrieb sie zudem einen ›Liebesbrief‹. Mathias Rüegg vertonte alle Stücke des neuen Albums und steht ihr erneut als Pianist zur Seite. Neben den exzellent besetzten Bläsern sind auch Hans Strasser (Bass) und Ingrid Oberkanins (Percussion) wieder dabei.

    Lia Pale präsentiert auf »My Poet’s Love« ihre ganz persönliche Dichterliebe. Intim, verletzlich und sinnlich.

    My Poet's Love
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    lieferbar innerhalb einer Woche
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 18,99**
    EUR 17,99*

    Der Artikel Lia Pale: My Poet's Love wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 17,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Label: Universal, 2014
    • Bestellnummer: 6810475
    • Erscheinungstermin: 6.2.2015

    Weitere Ausgaben von My Poet's Love

    • Tracklisting
    • Mitwirkende
    1. 1 Dear Heinrich
    2. 2 The Better Ones
    3. 3 Everything Has Already Happened To Me
    4. 4 All Those Tears I Drank
    5. 5 Even If My Song Is Simple
    6. 6 One Who For The First Time Loves
    7. 7 The Stowaway
    8. 8 Diamonds & Pearls
    9. 9 You Don't Have To Understand Existence
    10. 10 Only The Girls
    11. 11 Seven Pages Of Loneliness
    12. 12 Earnest Hour
    13. 13 Am I A Falcon, A Storm Or A Great Song
    14. 14 Between Day & Dream
    15. 15 Where Begins The Night
    16. 16 Dear Rainer Maria,