Esperanza Spalding: Emily's D + Evolution (Deluxe Edition)

Die Evolution des Jazzstars

Dafür, dass sie gerade einmal 31 Jahre alt ist, hat Esperanza Spalding bereits eine beeindruckende Karriere hinter sich. Im Alter von nur fünf Jahren lernte sie Violine spielen. Zehn Jahre später war sie bereits Konzertmeisterin im Orchester des lokalen Kammermusikvereins von Oregon.

Schließlich wechselte sie von der Violine zum Kontrabass, interessierte sich zunehmend für Jazz, erhielt ein Stipendium der Boston Jazz Society und wurde mit 20 Jahren die jüngste Dozentin, die je am Bostoner Berklee College of Music gelehrt hatte.

Nebenbei hatte die Sängerin außerdem die Zeit, mit ein paar Soloalben als Solokünstlerin durchzustarten. »Emily’s D + Evolution« heißt ihr fünftes Werk.

Emily's D + Evolution (Deluxe Edition)
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
Derzeit nicht erhältlich.
Lassen Sie sich über unseren eCourier benachrichtigen, falls das Produkt bestellt werden kann.
  • Label: Concord, 2016
  • Erscheinungstermin: 4.3.2016
  • Tracklisting
  • Mitwirkende
  1. 1 Good Lava
  2. 2 Unconditional Love
  3. 3 Judas
  4. 4 Earth To Heaven
  5. 5 One
  6. 6 Rest In Pleasure
  7. 7 Ebony And Ivy
  8. 8 Noble Nobles
  9. 9 Farewell Dolly
  10. 10 Elevate Or Operate
  11. 11 Funk The Fear
  12. 12 I Want It Now
  13. 13 Change Us
  14. 14 Unconditional Love (Alternate Version)