Filter

    Marcel Dupre: Der Kreuzweg op.29

    Der Kreuzweg op.29
    Super Audio CD
    SACD (Super Audio CD)

    Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

    Bewertung:
    Derzeit nicht erhältlich.
    Lassen Sie sich über unseren eCourier benachrichtigen, falls das Produkt bestellt werden kann.
    • (Zwischen den 14 Stationen des Kreuzwegs erklingen Gregorianische Gesänge zur Passionszeit)
    • Tonformat: stereo & multichannel (Hybrid)
    • Künstler: Friedhelm Flamme / Mühleisen-Orgel der Stiftskirche in Bad Gandersheim; Gregorianik-Schola Marienmünster, Hans Hermann Jansen
    • Label: CPO, DDD, 2004
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    Le chemin de la croix op. 29 (Messe)
    1. 1 Pange lingua gloriosi corporis mysterium
    2. 2 Jésus est condamné à mort
    3. 3 Jésus est chargé de la croix
    4. 4 Crucem tuam adoramus
    5. 5 Jésus tombe sous le poids de sa croix
    6. 6 Jésus rencontre sa mère
    7. 7 Christus factus est pro nobis
    8. 8 Simon de Cyrénéen aide Jésus à porter sa croix
    9. 9 Une femme pieuse essuie la face de Jésus
    10. 10 Jésus tombe à terre pour la seconde foix
    11. 11 Jésus console les filles d'Israel qui le suivent
    12. 12 Popule meus, quid feci tibi - Vers 1
    13. 13 Jésus tombe pour la troisième fois
    14. 14 Jésus est dépouillé de ses vêtements
    15. 15 Popule meus, quid feci tibi - Vers 2
    16. 16 Jésus est attaché sur la croix
    17. 17 Jésus meurt sur la croix
    18. 18 Stabat Mater dolorosa
    19. 19 Jésus est détaché de la croix et remis à sa mère
    20. 20 Jésus est mis dans le sépulcre